banner03

BLV NRW Vereins-Nr. 0063

Freiwilligendienst Einsatz Logo cmyk 20190506 Mail
bbl logo

20181007 Plakat DM 2018 klein

Hier geht es zur DM-2018

 

Find us on Facebookhttps://www.facebook.com/BVWesel

Stasa und Annalena gewinnen erneut das Damendoppel

RW Wesel bleibt weiterhin das Schlusslicht in der 2. Bundesliga-Nord und verlor gegen 1. BC Wipperfeld mit 2:6. Auch am 2. Heimspieltag in Wesel gingen Stasa Poznanovic und Annalena Diks als Sieger im Damendoppel vom Feld. Heute noch spannender in 3 Sätzen mit 18:21; 23:21 und 21:13. Den 2. Punkt holte sensationell Tim Vaessen im 1. Herreneinzel. Nach 3 langen und mitreissenden Sätzen mit 18:21; 21:19 und 21:18 ging Tim als stolzer Sieger vom Feld. Das 2. HD und das Mix gingen zwar über je 3 Sätze, mussten sich dann doch geschlagen geben. Mit gekämpft gegen 1.BC Wipperfeld haben noch Marco de Jager, Roman Zirnwald, Jan Felix Matulat und  Sven/Fardon Landwehr. Zu den einzelnen Ergebnissen  und  zur aktuellen Tabelle

Bundesliga: Heute am 25.10. geht es um 14 Uhr in der Rundsporthalle gegen den 1. BC Wipperfeld

20151011 BuLi 1 Sen mit Michaela 031 42

Nach Superstart 2:0 doch noch mit 2:6 verloren gegen Tabellenzweiten

Der Einstieg von Annalena und Stasa im DD beim 1. Heimspiel war perfekt. Mit 21:15 und 21:16 liessen sie nichts anbrennen und holten den 1. Punkt gegen den Tabellenzweiten STC BW Solingen. Roman Zirnwald und Jan Felix Matulat legten im 1. HD nach. Nach 12:21 begann die Aufholjagd in einem mitreissendem Spiel und schlussendlich verdientem 21:19 und 21:14. Die Führung mit 2:0 für RW Wesel lies hoffen.......
Leider klappte es nicht, denn alle weiteren Spielen gingen jeweils in 2 Sätzen an STC BW Solingen. Weiter für Wesel im Einsatz waren Tim Vaessen, Marco de Jager und Sven /Fardon Landwehr.    Zu den Spielbegegnungen

Weihnachtsfeier und Fun-Turnier am Freitag 27.Nov. 2015 des BV Wesel Rot-Weiss

In diesem Jahr möchten wir mal eine andere, eine besondere Weihnachtsfeier am Freitag, 27. Nov. 2015 veranstalten. Siehe auch unsere Vereinsrundmail vom 20.10..

Bitte jetzt schon anmelden beim Sozialwart Axel Fischer.  Weitere Einzelheiten siehe unter Veranstaltungen / Termine 

Und wieder Rotweisse im Nationaldress

Fast wären es 3 Weseler gewesen, die in das Nationalteam einberufen wurden. Doch in den Herbstferien waren zu viele Nationalspieler verreist und die U17 Mannschaft dadurch nicht komplett. Annalena musste daher auf einen weiteren Einsatz verzichten. Aber Aaron freute sich über die Nominierung in U15. Schwester Elina kam zu ihrem zweiten Auftritt im bundesdeutschen Trikot. Nach dem Länderspiel gegen Frankreich ging es nun nach Dänemark zum Danish Junior Cup. Für die jungen Teams sprangen letztlich die Plätze 4 in U15 und 6 in U13 heraus.

Bundesliga- Die ersten Heimspiele am 24. und 25.10.2015

Die ersten Heimspiele in der Rundsporthalle Wesel in der 2. Bundesliga starten am Samstag 24. Okt. gegen den STC BW Solingen und am Sonntag 25. Okt. 2015 gegen den Aufsteiger 1. BC Wipperfeld. Beide Spiele beginnen um 14,00 Uhr. Auch in dieser Saison sind spannende Spiele zu erwarten. Insbesondere wieder mit unseren Nachwuchsspielern Annalena Diks und Jan Felix Matulat. Und auch unsere Neuzugänge Stasa Poznanovic und Marco de Jager sind mit von der Partie. Tabellenstand der 2. Bundesliga-Nord

Live-Ticker vom Bundesligaspiel in Emsdetten am 11.10.2015

3. Saisonsspiel beim TV Emsdetten : BV Wesel Rot-Weiss Endstand 7:1

Am Sonntag geht es in der 2. Bundesliga-Nord  ab 14 Uhr weiter. Hier dann aktuell die Ergebnisse vom Auswärtsspiel in Emsdetten zum Mitfiebern.  DD 21:15, 19:21, 21:10 + 1.HD 21:18, 21:14 + 2 HD 21:23,  21:12, 19:21 + DE 21:4, 21:9 + Mix 21:13, 21:23, 21:14 +  2.HE 21:9, 21:9 + 1.He 21:8, 21:10   + 3.He 21:14, 21:10  Tabellenstand der 2. Bundesliga-Nord

Bundesliga: Langenfeld gewinnt 7:1

Erneut musste unsere 1. Seniorenmannschaft zum Bundesligaspiel in Langenfeld ohne unsere neue Nr. 1 Dinuka antreten. Trotzdem hat sich die Mannschaft gut verkauft. Den Ehrenpunkt holten Thorsten Hukriede und Roman Zirnwald in 3 Sätzen im 1. HD. Die übrigen Begegnungen gingen erst nach hartem kämpferischen Einsatz verloren. Das Gesamtergebnis spiegelt leider nicht die Leistung der Mannschaft wieder. Die Ergebnisse vom heutigen Spiel in Langenfeld.

Live-Ticker vom Bundesligaspiel in Wittorf am 27.9.2015

Saisonstart BW Wittorf : BV Wesel Rot-Weiss Endstand 7:1

Am Sonntag startet nun endlich auch die 2. Bundesliga-Nord. Ab 14 Uhr hier aktuell die Ergebnisse vom Auswärtsspiel im hohen Norden zum Mitfiebern. Mannschaftsaufstellung siehe Facebook RW..... 1.HD 18:21; 21:10; 21:19 + DD 21:18; 21:17 + 2.HD 21:16; 21:15 + 1.HE  21:18; 21:13 + Mix 17:21; 19:21 + DE 21:13; 21:8 + 2.HE 21:11;  21:8 + 3.HE 21:9; 21:15.  Spieltermine der 2.Bundesliga-Nord 

Michaela und Thorsten Vize-Weltmeister O35

Michaela und Thorsten Hukriede sind nach einem 2-Satz-Spiel Vize-Weltmeister im Mix O35 und mussten sich mit 17:21 + 12:21 geschlagen geben. Zum WM-Abschluss wurde Thorsten auch im HE O35 Vize-Weltmeister. Hier verlor er mit 13:21 + 16:21. Herzliche Glückwünsche zu diesen Erfolgen.

20150926 OldieWM Mia Steffi Thorsten 2

Auf dem Bild in Helsingborg nach der Siegerehrung Stephanie Ruberg, Thorsten und Michaela Hukriede mit den erkämpften WM-Medaillen.

Michaela und Thorsten Hukriede auf "Goldkurs" bei der WM O35 im Mix und Thorsten auch im HE O35

In 3 Sätzen mit 13:21, 21:12 und 21:16 schafften Michaela und Thorsten den Einzug ins WM-Finale im Mixed  O35 in Schweden. Den nächsten Höhepunkt schaffte Thorsten im HE O35 und zog nach 3 Sätzen mit 8:21, 24:22 und 21:12 ebenfalls ins WM-Finale. Herzlichen Glückwunsch und toi, toi, toi.... für die Endspiele.    Ergebnisse hier

Medaillenregen: Dreimal Bronze bei der Weltmeisterschaft 035 schon sicher durch Michaela, Thorsten und Steffi für Wesel

Nach dem Mixed mit Michaela qualifiziert sich Thorsten auch im HE 035 mit 21:14, 21:17 für das Halbfinale bei der WM. Sven/Fardon ist im HE045 im Viertelfinale ausgeschieden. Und am Abend haben es Michaela und Stephanie im DD 040 geschafft. Nach einem 2-Satzsieg mit 21:18 und 21:18 zogen sie ins Halbfinale ein. Ergebnisse hier

Aktuelles von der WM 035 in Schweden am 24.9. - 12 Uhr

Unsere Rot-Weiss-Teilnehmer sind recht erfolgreich in Helsingborg unterwegs. Aktueller Stand heute 12 Uhr: Michaela und Thorsten Hukriede stehen z.Zt. im Halbfinale 035 Mixed. Thorsten im 035 HE im Viertelfinale, im HD ist er nach 2 Siegen ausgeschieden. Michaela hat mit ihrer Schwester Stefanie im DD 040 das Viertelfinale schon erreicht. Sven/Fardon Landwehr steht nach 3 Siegen im 045 HE ebenfalls im Viertelfinale. Im HD ist Sven/Fardon ausgeschieden. Rajko Kleine schied mit Stefanie Ruberg im Mix 040 nach 2 Spielen aus. Rajko schied im O40 HD in der 1.Runde aus. Weiterhin viel Erfolg.  Ergebnisse hier

Auch die S1 startet gut in die Saison

Unsere Schüler bekamen es direkt zu Saisonbeginn mit einem harten Brocken zu tun. Die erste Mannschaft vom TSV Heimaterde Mülheim darf zu den Favoriten in der Verbandsliga U15 gezählt werden. Doch der Rotweiss-Nachwuchs präsentierte sich insbesondere in den Einzeln stark. Mit einem knappen Zweisatzsieg konnte Paul Mues das fünfte Match für den BV Wesel Rotweiss gewinnen und so den Sieg einfahren. Stark - weiter so!

5 Rot-Weisse bei der Oldie-WM 035 in Helsingborg / Schweden

Auf großer Tour bei der WM in Schweden vom 20. bis 26.9.  befinden sich Michaela und Thorsten Hukriede, Stefanie Ruberg, Rajko Kleine und Sven/Fardon Landwehr. Dort wollen sie auf Medaillenjagd gehen. Erst einmal viel Spaß und Erfolg Ergebnisse und Teilnehmer

BV Wesel Rot-Weiss hat eine neue Homepage

Am 20.09.2015 wurde die neue Homepage frei geschaltet. Internet-Adresse bleibt unverändert. Vorschläge, Änderungen, Korrekturen zur neuen Homepage bitte zunächst zentral an Kassenwart Hans-Dietmar Michels senden, melden telef. oder per Mail.

Erfolgreicher Spieltag: Teams 2, 3 und 4 gewinnen

Unsere Oberligamannschaft setzt ihre Siegesserie fort, auch die Verbandsliga- und Bezirksligateams punkten.

Aktuelle Ergebnisse und Tabellen

NRW-Rangliste: U 13, U 15 und U 17 mit rot-weißer Finalbeteiligung

Mit Heimvorteil ins Finale: Aaron Sonnenschein gelangte ohne Satzverlust ins Finale der Jungen U15. Seine Schwester Elina spielte sich bei den Mädchen U13 nach vorn, während Tim Fischer bei den U17ern in Friedrichsdorf im Endspiel stand. Lena Fischer holte zudem Bronze in U17.

Alle Ergebnisse NRW-ERL U11 - U15 aus Wesel

Alle Ergebnisse NRW-ERL U17 - U19 aus Friedrichsdorf

 

20150906 Sonnenschein Aaron20150906 Sonnenschein Elina

Heute NRW-Rangliste U11/U13/U15 in der Rundsporthalle

Die NRW-Einzelrangliste in der Rundsporthalle ist gestartet. Zwei Weseler Talente haben heute Heimvorteil: Aaron und Elina Sonnenschein. Einfach mal ´reinschauen! Gleichzeitig starten Lena Fischer und Tim Fischer bei den NRW-Ranglisten U17 in Friedrichsdorf.

Aktuelle Ergebnisse U11-U15 aus Wesel

Aktuelle Ergebnisse U17-U19 aus Friedrichsdorf

Jugend holt zum Auftakt Remis gegen Spitzenreiter

Die erste Jugend startete mit einem 4:4-Unentschieden gegen Nachbar SV Hamminkeln in die neue Saison. Alle aktuellen Ergebnisse und Tabellen (019, Jugend und Schüler) sind jetzt  hier online

Sonntag NRW-Rangliste U11 / U13 / U15 in der Rundsporthalle

Am Sonntag richten wir die NRW- Einzelrangliste aus. Zwei Weseler Talente haben dann Heimvorteil in der Rundsporthalle: Aaron und Elina Sonnenschein. Einfach mal ´reinschauen! Gleichzeitig starten Annalena Diks, Lena Fischer und Tim Fischer bei den NRW-Ranglisten U17 und U19 in Gütersloh.

2 x 8:0 Auftaktsiege für die 2. Seniorenmannschaft

Mit 2 8:0-Siegen in der Oberliga gegen den SC Münster 08 und gegen den Gladbecker FC ist die 2. Seniorenmannschaft hervorragend in die Saison gestartet.   Ergebnisse und Tabelle

Diane, 25 Jahre Mitglied im BV Wesel Rot-Weiss

20150830 Diane Lakermann 004

Vor dem heutigen Spiel wurde Diane Lakermann für ihre 25-jährige Mitgliedschaft im BV Wesel Rot-Weiss geehrt. Kassenwart Hans-Dietmar Michels überreichte ihr einen "Esel von Wesel", kreiert vom Weseler Dipl.-Designer Goldschmied Udo Goertz

 

Oberligastart am Wochenende, Sonntag 11:00 Uhr Heimspiel live anschauen!

Am Samstag beginnt die neue Saison mit einem Auswärtsspiel unseres Oberligateams, am Sonntag folgt der Heimauftakt gegen den Gladbecker FC. Zuschauen und Anfeuern ab 11:00 Uhr in der Rundsporthalle möglich!

Infos und Spielplan Oberliga

Thorsten erreicht 2. Platz beim 2. DBV-RLT in Groß-Zimmern

Im Endspiel unterliegt Thorsten im HD mit 20:22 und 11:21. Im HE scheidet er gegen den an 2. gesetzten Lars Schänzler aus.
Nachwuchsspieler Jan Felix Matulat musste sich im HD im 3. Satz nach Verlängerung knapp mit 21:23 geschlagen geben.
Sven Landwehr scheidet im HD in 2 Sätzen und im HE im 3. Satz mit 19:21 aus.

Sonniges Stadtfest in der City beim Vereinsfest

20150801 PPP Vereinsfest 035

PPP-Tage: Unser Stand beim Weseler Stadtfest war stark frequentiert. Federball, Plausch und Trödel mitten in der Fußgängerzone - da war bei schönstem Sommerwetter für jeden etwas dabei.

 

PPP-Tage: Plausch, Trödel und Badminton-Aktionen

Stadtfest in Wesel - wir sind dabei, kommt am Samstag zum Stand in der Fußgängerzone: Ecke Hohe Str./ Heuberg !

Training in den Sommerferien in Halle Ost!

Die Stadt Wesel stellt uns zum Training in den Ferien die Sporthalle Ost II (Gesamtschule Lauerhaas) zu folgenden Zeiten zur Verfügung: montags (29.6. bis 10.8.) von 19:00 bis 22:00 Uhr Senioren-Kadertraining und freies Schüler- und Jugendtraining,
mittwochs (1.7. bis 5.8.) von 19:30 bis 21:30 Uhr Senioren-Hobbytraining und  freies Schüler- und Jugendtraining.

Rot-Weiss hat nun auch einen "König"

Unser Badminton-Hobbyspieler Andreas Braun ist stolzer Schützenkönig in GEST /Büderich. Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß dem Regenten mit Gefolge.

5 Rot-Weisse fahren zur Weltmeisterschaft nach Schweden

Michaela und Thorsten Hukriede, Steffi Ruberg, Rajko Kleine, Sven Landwehr wurden vom Deutschen Badminton-Verband für die WM in Helsingborg / Schweden im Sept. nominiert. Nach dem hervorragenden Abschneiden und dem Erringen von 8 Medaillen bei den Deutschen Altersklassenmeister-schaften in Berlin erfolgte die Nominierung durch den DBV.

Rot-Weiss-Nachwuchs dominiert auch bei der 1. NRW-Doppelrangliste

Lena Fischer siegte in U17 Mädchen-doppel. In U 17 Mixed landete Lena auf dem 2. Platz. Hier musste sie ihren Vereinskameraden Annalena Diks und Tim Fischer den 1. Platz überlassen. Tim belegte auch im Jungendoppel Platz 1. Annalena gelang zusätzlich in U 19 (!) Mädchendoppel der Turniersieg. Auch unsere Jüngsten waren erfolg-reich. Elina Sonnenschein gewann in U13 das Mädchendoppel. Aaron Sonnenschein holte die Turniersiege in U13 Mixed und Jungendoppel.Jugend-wart Uwe Steiof kommentierte aner-kennend und strahlend „Wahnsinn".

Das fängt ja gut an: Erste NRW-Ranglisten: Fünf Rot-Weisse unter den TOP 5

Die erste NRW-Einzelrangliste verlief gut für unseren Nachwuchs. Annalena Diks gelang Platz 5 in U19, für Lena Fischer und Tim Fischer sprang jeweils Platz 4 heraus. Noch besser lief es für Aaron und Elina Sonnenschein: Aaron gewann in U15 und Elina in U13. Glückwunsch an alle!

Ergebnisse: NRW-RLT U11-U15, NRW-RLT U17-U19

Thorsten Hukriede ist Deutscher Meister: 2 x Gold, 1x Silber in Berlin sichert WM-Quali

Thorsten Hukriede ist zweifacher Deutscher Meister, er sicherte sich die Titel im Einzel und Doppel O35 und holte im Mixed mit Ehefrau Michaela die Silbermedaille. Damit löste er die Fahrkarte zur Senioren-WM, die in Schweden stattfindet. Neben Michaela Hukriede (2x Silber, 1x Bronze), Steffi Ruberg (Silber), Dirk Ruberg, Rajko Kleine (Bronze O40), und Susanne Flür war auch unser Neuzugang Sven Landwehr (2x Silber in O45) sehr erfolgreich in Berlin am Start.

Alle Ergebnisse der Senioren-DM:

Victor Challenge erfolgreich, Hendrik Grgas 3 x Halbfinalist beim RW-Turnier

Die Victor Challenge 2015 ist nun beendet, in der Rundsporthalle wurde das 47. Rot-Weiss-Turnier in den Alterstufen U11 bis U19 ausgespielt.
Hendrik Grgas war erfolgreichster Weseler Teilnehmer, er erreichte das Halbfinale in drei U15-Disziplinen.

Hier gibt es alle wichtigen Infos    Zu den vollständigen Turnierergebnissen online: 47. Rot-Weiss-Turnier bei Turnier.de

Jonathan und Nele holen Bronze beim Maikäfer-Turnier

Auf das Treppchen gelangten Jonathan Steiof und Nele Schneider beim alljährlichen Maikäfer-Turnier in Mülheim

Turnierergebnisse

Rot-Weiß-Turnier: Nachzügler jetzt melden - Meldeschluss erreicht!

Die diesjährige Victor Challenge ist in Gladbeck gestartet und wurde an diesem Wochenende in Gelsenkirchen fortgesetzt. Unser Rot-Weiß-Turnier bildet das Finale am 16./17. Mai, daher letzte Nachrücker unbedingt jetzt melden!

3fach Erfolg für Elina Sonnenschein in Dänemark

3 Rotweisse konnten dieses Jahr Ostereier in Dänemark suchen. Lena Fischer, Aaron und Elina Sonnenschein nahmen vom 02. - 05. April am International AROS Cup 2015 in Viby teil. Das "grösste Ei" hat dabei sicher Elina eingeheimst und bei ihrem ersten Auftritt in Dänemark direkt alle Disziplinen gewonnen. Wahnsinn! Herzlichen Glückwunsch aber auch Lena und Aaron zu ihrem Abschneiden und für wirklich tolle Spiele.

Lokalpresse berichtet erstmals über 6-Nationen Turnier in Wesel

In der aktuellen Online-Ausgabe von "Der Westen.de" ist der Bericht schon zu lesen. In den Zeitungen wird er am Dienstag, 31.März zu lesen sein:
"Sechs Nationalteams treffen sich Ende April in Wesel" Zum Online-Artikel bei "Der Westen.de"

Bundesliga: Zwei Siege zum Saisonfinale, Matulat/Göbeler gewinnen Doppel

20150322 Ella und Kira BVRWW2

Nach einem 5:3-Sieg am Samstag beim STC Solingen gab es auch beim Finale in der Rundsporthalle gegen Vorjahresmeister TV Refrath ein 5:3. Besonders erfreulich: Jan Felix Matulat verbuchte zusammen mit Tobias Göbeler den ersten Bundesligasieg seiner Laufbahn

Alle Ergebnisse und Abschlusstabelle 2. BL Nord

Das war dann auch der letzte gemeinsame Einsatz von Ella Diehl und Kira Kattenbeck. Jeweils mit 2 Siegen trugen sie zum Endergebnis wesentlich bei. Kira wechselt in die 1. Bundesliga zum SCU Lüdinghausen. Viel Erfolg und Dank für die Einsätze bei RWW.

Gold, Silber, Bronze - toller Erfolg für Aaron Sonnenschein bei der U13 DM

Da hat Aaron kräftig abgeräumt. Unser junges Nachwuchstalent Aaron Sonnenschein hat auch bei der diesjährigen Deutschen Meisterschaft U13 in Bonn-Beuel gezeigt, dass er zu den "ganz großen" in dieser Altersklasse gehört. Mit Gold im Jungendoppel (mit seinem Doppelpartner M.Kicklitz), mit Silber im Mixed (mit Leona Michalski) und mit Bronze im Jungeneinzel gehört Aaron sicherlich zu einem der erfolgreichsten Nachwuchsspieler im Deutschen Badminton Verband. Glückwunsch an Aaron - mach weiter so.
Außerdem waren in Bonn noch dabei: Elina Sonnenschein und Hendrik Grgas.    Und hier gibt´s alle Turnierergebnisse

Ausschreibung Rot-Weiß-Turnier ab sofort online

Unser Rot-Weiß-Turnier ist Teil der Victor-Challenge 2015. Termin 16./17. Mai daher am besten jetzt schon vormerken! Siehe unter "Veranstaltungen / Turniere".

Deutsche Schülermeisterschaften U13 in Bonn: Aaron 3 x auf Medaillenkurs

Am Wochenende schlagen in Bonn-Beuel gleich 3 Rotweisse bei der U13 DM auf. Hendrik Grgas startet in den Doppeln, Elina und Aaron Sonnenschein in allen Disziplinen. Wir drücken ihnen die Daumen.

Teenie-Turnier: Nachwuchs aus ganz NRW in der Rundsporthalle aktiv, Jonathan Steiof gewinnt in U13

Die Sieger sind gekürt: Der Badminton-Nachwuchs aus NRW hat sich in bester Spiellaune in der Rundsporthalle präsentiert. 135 Badminton-Youngsters waren in den Altersstufen von U 9 bis U 15 dabei. Das Turnier wird bei den Jüngsten erneut für die Young-Masters-Serie gewertet. Besonders erfreulich aus Weseler Sicht: Jonathan Steiof gewann die Konkurrenz in U13, Nele Schneider (Foto links) wurde Zweite in U15.

Und hier gibt´s alle Turnierergebnisse    und Fotos aller Siegerehrungen

Elina gewinnt Premiere der German U11-Masters

Der Bundestrainer Talententwicklung Dr. Dirk Nötzel hat mit der Turnierserie German U11-Masters eine Plattform geschaffen, auf der sich der Nachwuchs bundesweit messen kann. 11 Wertungsturniere gehen in die Qualifikation für einen Finalwettkampf ein. Die Qualifikation geschafft hat unser Nachwuchstalent Elina Sonnen- schein. Und nicht nur das: Mit ihrer Partnerin Julia Meyer vom 1. BV Mülheim konnte sie das erstmalig ausgetragene Finale für sich entscheiden. Herzlichen Glückwunsch!

Bundesliga: Durch zwei Remis Klassenerhalt gesichert

In zwei packenden Heimspielen gegen Langenfeld und Berlin sicherte sich unser Bundesligateam durch zwei 4:4-Unentschieden einen sicheren Mittelplatz. Aktuelle Tabelle 2. BL-Nord

Dramatik pur im Bundesliga-Live-Ticker: BV Wesel RW - SG EBT Berlin Endstand 4:4

20150222 Luka Wraber letzter Einsatz BVRWW Foto S11

 

   Ab 14 Uhr auch am Sonntag hier aktuell die Ergebnisse vom heutigen Heimspiel
   in der Rundsporthalle Wesel. 1.HD 21:12, 22: 24, 21:8 + DD 21:17, 19:21, 16:21
  + 2.HD 12:21, 15:21 + 1.HE 21:14, 21:19  + DE 21:10, 21:6 + MIX 21:17, 13:21,
   19:21 + 3.HE 18:21, 20:22 + 2. HE 18:21, 21:16, 21:6.

 

   In seinem letzten Spieleinsatz für Rot-Weiss erkämpfte sich Luka Wraber im 1. HE
   mit 21:14; 21:19 auch den letzten Sieg für RW und erkämpfte mit den entscheidenden
   Punkt zum 4:4.

Badminton-Leckerbissen in der Rundsporthalle: Langenfeld und Berlin kommen!

Fans aufgepasst: Bundesliga-Heimspiele am Samstag und Sonntag um 14 Uhr! Aktuelle Tabelle 2. BL-Nord

Lena beim 8-Nationen-Turnier U15 in Frankreich: 3 Siege im Nationaltrikot!

Nach der Siegerehrung bei der DM 2015 in Gera ging es für Lena Fischer direkt in die Skifreizeit. Kaum zurück reiste sie bereits mit dem U15-Nationalteam direkt nach Oradour-sur-Glane (Frankreich) zum 8 Nationen-Turnier. Dort war sie gleich zu Beginn im Nationaltrikot sehr erfolgreich und steuerte Siege im Doppel gegen Gastgeber Frankreich, gegen Belgien und die Schweiz bei.         Zur Übersichtsseite bei Badminton.de