banner03

BLV NRW Vereins-Nr. 01-0063

Freiwilligendienst Einsatz Logo cmyk 20190506 Mail

Imagefilm
BV Wesel Rot-Weiss

20200929 Dokufilm BVRWW
Link auf YouTube
BV Wesel Rot-Weiss eV

Link auf Instagram

 

Find us on Facebookhttps://www.facebook.com/BVWesel

 

 

 20181007 Plakat DM 2018 klein

Hier geht es zur DM-2018

 

Mitgliedertreffen online: rot-weißes Web-Meeting am Freitag, 27. November, 18 Uhr!


Liebe Mitglieder, Schüler, Jugendliche, Senioren, liebe Eltern,

wir bieten in diesem Jahr eine Informationsveranstaltung für alle Mitglieder an und laden euch daher herzlich ein, am

Freitag, 27. November 2020 um 18:00 Uhr
am ersten gemeinsamen BV Rot-Weiß Web-Meeting  
teilzunehmen.

Unsere Mitgliederversammlungen JHV und JVV sind in diesem Jahr leider der Pandemie zum Opfer gefallen. Daher wählen wir eine etwas andere Form, um euch als Mitglieder aktuell zu informieren und ein Forum für den gemeinsamen Austausch zu schaffen. In der Sporthalle, auf bzw. neben dem Badminton-Court oder in Vereinsveranstaltungen ist ja momentan nichts wie gewohnt möglich.

Die Web-Konferenz hat keine feste, offizielle Tagesordnung, sie dient einfach der Information und bietet euch / Ihnen Möglichkeiten für Rückfragen und Austausch.

Teilnehmen kann jedes Mitglied einfach mit Hilfe des Konferenz-Tools ZOOM durch Anklicken eines Links und zugehörigen Passworts. In der Kurzanleitung (siehe Mitglieder-Mail) steht, wie´s genau funktioniert.

Wir freuen uns auf euch.                                          

Mit sportlichen Grüßen

gez. Bertram Burgner
1. Vorsitzender

Hinweis:  Mitglieder-Info zum Nachlesen
Wer die Kurzanleitung (mit Passwort) nicht per Mitglieder-Mail erhalten hat, meldet sich bitte beim Vorstand (Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)!

 

Jahreshauptversammlung jetzt abgesagt: Veranstaltungs- termin 13.11.20 gestrichen!

Auch der Termin unserer Jahreshauptversammlung fällt den pandemiebedingten Einschränkungen zum Opfer. Das Verbot des Spiel- und Trainingsbetriebs, der Hallen- und Vereins- veranstaltungen erfasst auch unsere alljährlichen Mitgliederversammlungen JHV und JVV.

Der Vorstand gibt daher bekannt, dass der zuletzt geplante Termin, für den bereits eingeladen wurde, gestrichen werden muss: Freitag, 13.11.20, JHV / JVV finden zu diesem Termin definitiv nicht statt.
Das Nachholen einer offiziellen, beschlussfähigen JHV wird in diesem Jahr voraussichtlich nicht mehr möglich sein. Unsere Mitglieder erhalten dazu weitere Infos. Ersatzweise ist eine digitale Konferenz zur Information der Mitglieder in Planung.

Einstellung des kompletten Trainings- und Spielbetriebes zunächst bis Ende November 2020

Mit Veröffentlichung der neuen Coronaverordnung steht nun endgültig fest, dass zunächst den gesamten November kein Trainings- und Ligabetrieb stattfinden darf. Das tut uns natürlich sehr leid. Neben dem Spaß an Spiel und Training wird auch das persönliche Miteinander in dieser Zeit nicht in gewohnter Weise stattfinden können. Wir wollen den Teilnehmern der Trainingsgruppen daher im Rahmen der erlaubten Möglichkeiten ein alternatives Programm und Gelegenheit zum „virtuellen“ Austausch anbieten. Hierzu findet voraussichtlich bereits morgen ein erstes -natürlich virtuelles- Vorbereitungsmeeting u.a. mit dem Trainerteam statt, um Ideen zu sammeln und die „Aktivitäten“ zu planen. Im Laufe der Woche dann dazu mehr.
Lasst uns die Herausforderung gemeinsam annehmen, das Beste daraus machen und auch in dieser Zeit miteinander Spaß haben.
Wir freuen uns darauf. Bleibt Gesund.

News vom Verband BLV-NRW: Aktuelle Mitteilungen zum Spielbetrieb 2020/21

 

Ab sofort, also ab heute 30. Okt. 2020 vorläufig kein Training // sämtliche Meisterschaftsspiele vom 31.10. abgesagt bzw. verlegt

Ungeachtet der wohl anstehenden Hallenschliessungen ab Montag, wird das Training schon für heute, am 30. Okt. 2020 komplett abgesagt.

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation  haben wir uns aus Sicherheitsgründen dazu entschlossen.

Die für den 31. Okt. seitens des Verbandes angesetzten Meisterschaftsspiele finden nicht statt. Die Spiele wurden verlegt. 

Bleibt gesund und dem Badmintonsport beim BV Wesel Rot-Weiss eV trotzdem treu

 

JHV und JVV noch für Fr, 13. November geplant

Unsere Jahreshaupt- und Jugendvollversammlung mussten wegen der Corona-Pandemie in diesem Jahr schon mehrfach verschoben werden.

Aktuell geplanter Termin: Freitag, 13. November, 19:30 Uhr in der Rundsporthalle (JVV 18:00 Uhr) - wir bemühen uns um eine zügige Abwicklung in abgespeckter Form. Alle Mitglieder erhielten inzwischen ihre Einladungen durch den Vorstand.

Inwieweit die beiden Versammlungen doch wieder verschoben werden müssen, richtet sich nach der weiteren Entwicklung der Corona-Pandemie. Informationen hierzu werden rechtzeitig in Umlauf gebracht.

 

Spieltage werden terminlich unsicherer: Regionalliga am Samstag, 31. Okt. in Wesel gegen Gladbeck, alle anderen Teams spielen auswärts

Am kommenden Samstag, 31. Okt. 2020 steht ein sehr wichtiger Spieltag für unsere 1. Senioren in der Regionalliga auf dem Programm. Dann soll es um 15:00 Uhr in der Rundsporthalle Wesel gegen den derzeitigen Tabellenletzten FC Gladbeck gehen. Ein Sieg gegen Gladbeck ist dringend nötig, auch wenn der BC Phönix Hövelhof seine Mannschaft aktuell aus der Regionalliga zurückgezogen hat. Dadurch wird es wohl nur einen weiteren Absteiger geben.
Die Mini- und Schüler-Mannschaften sowie die 2. Senioren sollen am 31.10. alle auswärts antreten.

Alle Spiele stehen jedoch momentan unter dem Vorbehalt evtl. neuer Wettkampfbestimmungen der aktuellen Pandemie-Situation.

Zu den aktuellen Spielen und Ergebnissen aller RW-Mannschaften!

Link zum LiveTicker von Wesel in der Regionalliga

 

1. Senioren verlässt in der Regionalliga-West das Tabellenende - 2 x unentschieden

Am letzten Wochenende konnte sich die 1. Senioren-mannschaft etwas vom Tabellenende absetzen. Am Samstag gegen  den1. BV Mülheim 2 gelang ein Unentschieden, obwohl Jan Felix Matulat verletzungsbedingt im 1. Herrendoppel aufgeben musste und der 1. BV Mülheinm  2 Spieler aus dem Bundesligakader eingesetzt hat.
Leider hat es am Sonntag gegen den BC Phönix Hövelhof auch "nur" zu einem 4:4 gereicht, doch lag ein Sieg hier "in der Luft".  Schade, denn dann hätte die Mannschaft einen richtigen Sprung weg vom Tabellenende vollzogen. Das "Mindestsoll" von 2 Punkten haben die Spieler*innen erfüllt.

Am Samstag, 31. Okt. geht es um 15 Uhr in der Rundsporthalle Wesel nun gegen den Gladbecker FC, der aktuell Tabellenletzter ist.

Link zur BLV NRW-Tabelle der Regionalliga West

 

RWW 1: klare 0:8 Niederlage // jetzt geht es um Punkte gegen 1. BV Mülheim und BC Phönix Hövelhof

Gegen den 1. BC Wipperfeld 2 ist es zu der fast erwarteten Niederlage am vergangenen Samstag mit 0:8 gekommen. Ziel war es aber, weitere Paarungen zu testen und sich auf die nächsten beiden Spieltage vorzubereiten. Am Samstag 10. Okt. startet um 17:00 Uhr unsere 1. Seniorenmannschaft beim 1. BV Mülheim 2 und hofft hier, die ersten Punkte zu erspielen. Am nächsten Tag, Sonntag 11. Okt. geht die Reise dann zum BC Phönix Hövelhof 1, Spielbeginn ist verschoben worden auf 14:30 Uhr. Auch hier sollen Punkte kommen, damit sich die Mannschaft langsam vom Tabellenende absetzt.

Wir wünschen spannende Begegnungen und vor allen Dingen viel Erfolg und kommt mit den ersten Punkten zurück nach Wesel.

Link zur BLV NRW-Tabelle der Regionalliga West

 

Schwerer Spieltag in der Regionalliga gegen den Tabellenführer

Auch am Samstag, 3. Okt. wird es unsere 1. Senioren-mannschaft in der Regionalliga-West in der Rundsporthalle Wesel um 15 Uhr sehr schwer haben. Der Tabellenführer  1. BC Wipperfeld 2 ist zu Gast in Wesel. Jan Felix Matulat steht verletzungsbedingt noch nicht für einen Einsatz zur Verfügung. Yannic Wenk und Hasan Molla werden ihr Debüt in der 1. Seniorenmannschaft geben.
Der Fokus geht mehr auf die kommenden Partien gegen 1. BV Mülheim 2, BC Phönix Hövelhof und Gladbecker FC. Gegen diese Mannschaften sollten dann die ersten, wichtigen Punkte eingefahren werden.

Da die technischen Voraussetzungen aus der 2. Bundesliga noch vorhanden sind, wird es auch in der Regionalliga einen LiveTicker aus Wesel geben.
Link zum LiveTicker von Wesel in der Regionalliga

Zu den aktuellen Spielen und Ergebnissen aller RW-Mannschaften!

 

 

Erfolgreicher Heimspieltag am 26.09.

Alle Minimannschaften konnten am Wochenende den Heimsieg erspielen. Und das teilweise sogar ohne Satzverlust.
Die zweite Mannschaft musste sich sich leider, mit einem Endstand von 7:1, gegen den TSV Heimaterde geschlagen geben. 
Die dritte Mannschaft verlor beide Herren-Doppel und das dritte Herren-Einzel, konnte allerdings alle anderen Spiele für sich entscheiden und den Sieg erspielen.
Hier geht´s zu den aktuellen Spielen und Ergebnissen!

 

Spiele der Jugend-und Seniorenmannschaften am 19./20.09.

Von der ersten Schülermannschaft konnten das Damendoppel, das Mix und das Dameneinzel souverän gewonnen werden. Max hat sich, gegen seinen deutlich größeren Gegner, tapfer gewehrt, aber dann doch leider verloren. Die Einzel von Timo und Simon waren sehr spannend und gingen leider, genau wie die beiden Herrendoppel, an unseren Gegner. Im Endeffekt leider eine Niederlage, aber das hätte auch anders ausgehen können.
Die erste Minimannschaft konnte auswärts alle Spiele deutlich gewinnen und hat einen 6:0 Sieg mit nach Hause gebracht.
Gewitzt und auch gleichermaßen kraftvoll präsentierten sich unsere Mädels aus der zweiten Minimannschaft. Die Swip Aufschläge und die konzentriert gespielten Vorhandsmashs stellten sich schon nach kurzer Zeit als probates Mittel heraus, hier die Punkte mit nach Hause zu nehmen.
In der dritten Minimannschaft haben Finn und Mira ihre Debütspiele gewinnen können. Auch das zweite Doppel und dritte EInzel konnte gwonnen werden. Zwei sehr spannende Dreisatzspiele wurden leider am Ende von der Mannschaft aus Mülheim gewonnen.
Die zweite Mannschaft musste sich nach vielen knappen Spielen, mit einem Endergebnis von 5:3 für Sterkrade, geschlagen geben.
Nach mehreren Dreisatzspielen erkämpfte sich die dritte Mannschaft in der Kreisliga das Unentschieden. 
Hier geht´s zu den aktuellen Spielen und Ergebnissen!

und hier geht´s zum Link " alle RW-Mannschaften" auf 1 Blick

 

Wechsel beim FSJ´ler: Paul übergibt an Hendrik

Und wieder ist ein arbeitsreiches Jahr vergangen und der nächste Wechsel im rot-weißen FSJ´ler-Team ist vollzogen.

Paul Mues hat den FSJ`ler-Stab für die Saiosn 2020/21 weite gereicht an Hendrik Grgas.
Wie Paul ist auch Hendrik schon viele Jahre Mitglied in unserem Verein. Wir freuen uns, dass erneut ein Nachwuchsspieler aus unseren Reihen sich für den verantwortungsvollen FSJ-Job zur Verfügung stellt.


    20180713 Mues Paul    20190624 Jugendsprecher Grgas Hendrik kl
    Paul Mues               Hendrik Grgas

Paul danken wir für seinen Einsatz und Hendrik wünschen wir viel Erfolg auf seinem neuen "Badmintonarbeitsplatz".

3. NRW-Ranglistenturnier U11+U13+U15 (DBV-B-RL) am 12. und 13. Sept. 2020 in der Rundsporthalle Wesel

Nachdem durch die Corona-Pandemie mehrere Badminton- turniere auf Landes- wie auch auf Bundesebene ausfallen mussten, startete der BV Wesel Rot-Weiss am Wochenende mit dem 3. NRW-Ranglistenturnier U11 + U13 + U15 (DBV-B-RL) in der Rundsporthalle Wesel wieder in die Turniersaison.

Alle Turnierdetails, Teilnehmerfelder usw. sind online unter 3. NRW-RLT / DBV-B-RLT West U11-U13-U15 !

Wie auch in der bereits begonnenen Spielsaison der Mannschaften sind in allen Fällen die Hygienevorschriften gem. der geltenden Corona-Schutzverordnung des Landes NRW, der Stadt Wesel und des Badminton-Landesverbandes NRW zu beachten. In Abstimmung mit den entsprechenden Stellen wurde ein "Hygienekonzept für dieses 3. NRW-Ranglistenturnier" erstellt.

Den kompletten Text des Hygienekonzepts bitte hier abrufen!

Auszug hieraus: Der Zugang bzw. der Abgang zur/aus der Rundsporthalle erfolgt nur durch den Haupteingang. Der Sportlereingang ist geschlossen.
Kontaktdaten aller Teilnehmer und Betreuer werden erfasst.
Auf den allgemeinen Verkehrsflächen innerhalb der Halle ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Dieser darf nur auf dem Sitzplatz oder dem Spielfeld abgelegt werden.
Damit nicht zuviele Personen sich gleichzeitig in der Sporthalle aufhalten, sind nur Spieler und Betreuer zugelassen, weitere badmintoninteressierte Zuschauer sind derzeit leider nicht zugelassen. Eine Cafeteria wird angeboten.

Trotz dieser gewissen Einschränkungen hoffen wir, dass wir interessante Spiele in der Rundsporthalle erleben werden und vor allen Dingen "bleibt gesund".

 

Badminton-Rundschau September 2020 ist online abrufbar

 Badminton-Rundschau September 2020 ist online abrufbar


Badminton goes outdoor: Spiele in der Rundsporthalle, Orga und Aufenthalt bei der NRW-Rangliste gelangen auch im Freien gut

 2020 NRW RL Ruspo auen

Landesligateam souverän, auch Schüler und Minis landen zum Auftakt Heimerfolge

Der zweite Spieltag der noch jungen Saison 2020/21 brachte viele gute Ergebnisse für unsere rot-weißen Teams:

Unsere zweite Mannschaft landete in der Landesliga gegen den renommierten 1. BV Mülheim einen ersten souveränen Saisonsieg und gewann in der Rundsporthalle mit 7:1. Auch die Schüler 1 sowie Mini U19 und Mini U17 punkteten in ihren ersten Heimspielen.

Unser Topteam in der Regionalliga hatte viel Pech, musste sich auch in der zweiten Auswärtpartie bei der SCU Lüdinghausen II geschlagen geben.  Alle aktuellen Ergebnisse der ersten beiden Spieltage hier im Überblick !

Erster Startschuss in die neue Saison gefallen: Mini U11 holt Punktgewinn in Mülheim

Die Saison 2020/21 hat begonnen, erste Auswärtsspiele für unsere Teams brachten die ersten Punktgewinne.

Während unser jüngstes Team, die Mini U11, den favorisierten Mülheimern ein 3:3-Remis abringen konnte, gewann unsere Schüler 1 ihr erstes Spiel kampflos, Gastgeber BC Kleve trat nicht an.

Unser neu formiertes Regionalliga-Team startete beim BC Hohenlimburg II stark mit Siegen in beiden Herrendoppeln, zog aber insgesamt am Ende noch mit 2:6 den Kürzeren.

Alle aktuellen Ergebnisse unserer Teams hier im Überblick !

Trainingscamp in Midwolda / NL - ein voller Erfolg

Sport und Spaß standen im Vordergrund beim Ferienlager, das unser Nachwuchs diesmal in Midwolda (NL) aufgeschlagen hatte.

Unter Leitung von Cheftrainer Rainer Diehl verbrachten unsere Schüler und Jugendlichen eine erlebnisreiche Woche - dank guter Vorbereitung und eines tollen Konzepts war das Camp ein Riesen-Erfolg (trotz coronabedingter Einschränkungen). Herzlichen Dank an Jugendwart Uwe Steiof und sein Team!

Alle Details finden sich hier im Erlebnisbericht Midwolda NL 2020 !

2020 Sommerfahrt FlyingGirl

Das macht ´ne Menge Spaß - im Camp ging´s auch manchmal hoch hinaus!

Neugierig auf die neue Saison? Teamstart 2020/21 voraussichtlich am 22. August: Staffeln, Gegner und BR-Infos

So langsam steigt das Fieber, im Ferientraining und im Jugendcamp bereiten sich unsere Akteure auf die neue Saison vor. Momentan deutet vieles darauf hin, dass der Saisonstart 2020/21 für alle Mannschaften planmäßig am Samstag, 22. August erfolgen kann. Dies wird voraussichtlich ein Auswärtsspieltag für alle rot-weißen Teams sein.

Zur Zeit arbeiten unsere Teammanager, Sportwartin und unsere Jugendabteilung am endgültigen Spielplan. Für alle Neugierigen veröffentlichen wir hier aber schon mal die Staffeleinteilung 2020/21 (Stand: BR Juni 2020) - so könnt ihr euch schon mal einen Überblick über das Spielpensum und die gegnerischen Vereine verschaffen. 

Federball A schmal

Weitere Infos gibt´s wie immer auch in der Badminton-Rundschau Juli /August 2020 - online abrufbar .

Badminton-Training auch in den Sommerferien 2019 in der Sporthalle Ost I

Nach den coronabedingten Sperrungen auch der Sporthallen in Wesel haben wir von der Stadt Wesel die Möglichkeit bekommen, auch in den Sommerferien zu trainieren. Hierfür steht uns die Sporthalle Ost I -- das ist die linke !! Sporthalle -- der Gesamtschule Am Lauerhaas, Kirchturmstraße, zur Verfügung. 

Nach den ersten Einschränkungen kann inzwischen "fast" ein normales Training durchgeführt werden. Von vielen erhofft, darf inzwischen auch wieder Doppel / Mixed gespielt werden. Alles natürlich trotzdem unter Einhaltung gewisser Hygienemassnahmen, die aber dem Badmintonspiel an sich nicht schaden. Aktuell dürfen 16 bis 20 Personen am Training teilnehmen. Die Duschen und die Umkleideräume sind derzeit noch gesperrt. Bitte unbedingt in Trainingssachen zum Training kommen.

Die jeweiligen Trainingsmöglichkeiten mit entsprechender Doodle-Anmeldung sind an die einzelnen Mitgliederbereiche per Mail bekannt gemacht worden. Bei Rückfragen setzt euch bitte mit dem Trainerteam Ella und Rainer Diehl  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder mit unserem Sportwart 2 Paul Mues  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  in Verbindung.

 

Premiere- Imagefilm BV Wesel Rot-Weiss auf YouTube-Kanal und Instagram

Premiere am Sonntag, 7. Juni 2020 um 16:00 Uhr

Den Einstieg in die ersten Trainingseinheiten in der Halle - nach der Corona-Zwangpause - haben wir in allen Gruppen, Mini, Jugend, Senioren und Hobbyspielern, erfolgreich geschafft. Durch die Anmeldung über die Doodle-Abfragen konnte auch alles bestens im Ablauf geregelt werden.

Und schon wieder gibt es eine andere tolle Neuigkeit. Im Rahmen seiner FSJ-Tätigkeit hat Paul Mues als FSJ-Projektarbeit nun einen Imagefilm fertig gestellt, welcher am Sonntag, 07.06.2020 um 16:00 Uhr auf unserem (auch neuen) YouTube-Kanal und auf Instagram als Premiere läuft bzw. veröffentlicht wird. Also könnt ihr euch diese Zeit gerne frei halten, um den Film (mit eurer Familie) anzuschauen.

Link zur Premiere auf YouTube BV Wesel Rot-Weiss eV

Link zum Premierenfilm auf Instagram

Wir hoffen, dass euch der Imagefilm gefällt und sind sehr auf eure Reaktionen gespannt.

Paul Mues             sportwart2(at)bv-wesel-rotweiss.de
Jonathan Steiof     pressewart-instagram1(at)bv-wesel-rotweiss.de

 

Badminton-Hallentraining bei Rot-Weiss ist wieder gestartet

Nach den ersten Lockerungen der Corona-Verhaltensregeln ist in der ersten Woche das Hallentraining langsam angelaufen. Hierfür stehen die Rundsporthalle und die Sporthalle Ost II zur Verfügung. Die Sporthallen Nord sind noch bis zu den Sommerferien geschlossen, da diese für den Schulsport usw. benötigt werden.

In verschiedenen Rundmails sind die ersten Trainingszeiten schon bekanntgegeben worden. Momentaner Stand ist, dass je Badmintonfeld  2 Personen trainieren, also auch nur Einzel gespielt werden dürfen.

Bei Rückfragen setzt euch bitte mit dem Trainerteam Ella und Rainer Diehl  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder mit unserem Sportwart 2 Paul Mues  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  in Verbindung.

Wichtig ist aber für alle Teilnehmer auf die allgemein bekannten Corona-Verhaltensregeln zu achten. Hygiene, Mindestabstand usw.  Die Duschen und die Umkleideräume sind derzeit noch gesperrt. Bitte unbedingt in Trainingssachen zum Training kommen.

Einige Fotos der ersten Trainingseinheiten stehen im Bildlaufband auf der Vereins-Startseite und sollen alle animieren, fleißig durchzustarten.

 

Vorankündigung: Trainingsangebot

Nach den neuesten Beschlüssen ist es uns nun gestattet, draußen in Kleingruppen unter Berücksichtigung bestimmter hygienischer Maßnahmen miteinander zu trainieren. Wir wollen ab nächster Woche damit starten, um gemeinsam wieder ein athletisches Niveau zu entwickeln, mit dem wir, sobald dies wieder erlaubt ist und ein Konzept dafür steht, schon in den ersten Einheiten in der Halle ordentlich, ohne danach viel Muskelkater zu haben, arbeiten können. Im Laufe der nächsten Tage wird es noch detailliertere Informationen dazu geben.

Wir freuen uns sehr, dass es endlich wieder los geht.

Gleichzeitig bitten wir um  ein diszipliniertes Verhalten von allen. 

Euer Trainerteam.

 

52. Rot-Weiss-Turnier 2020 - Austragung leider abgesagt!

Unser 52. bundesoffenes Rot-Weiß-Turnier mussten wir in Abstimmung mit dem BLV NRW jetzt leider absagen.

Das 52. Rot-Weiss-Turnier war als finales Turnier der Victor Challenge 2020 für den 6./7. Juni 2020 geplant und als Wertungsturnier zur DBV-C-Rangliste (U13-U19) bzw. DBV-D-Rangliste (U11) genehmigt.

Wegen der momentanen Situation wurden bereits alle Rang- listenturniere U19 des BLV NRW für die Monate Mai und Juni ersatzlos gestrichen (siehe aktuelle Mitteilung BLV NRW).

2020 Ausschrbg 52 RWTSchJgd abgesagt 00001

Auch die verbleibenden Turniere der Victor Challenge wurden für die aktuellen Termine abgesagt. Der PSV Jugendpokal (PSV Gelsenkirchen) und der ELE Jugendpokal (Gladbecker FC) werden aber voraussichtlich auf das Jahresende verschoben.

 

52. Rot-Weiss-Turnier am 6./7.Juni 2020 - Austragung noch fraglich

Unser 52. Rot-Weiss-Turnier als finales Turnier der Victor Challenge 2020 ist für den 6./7. Juni 2020 geplant und als Wertungsturnier zur DBV-C-Rangliste (U13-U19) bzw. DBV-D-Rangliste (U11) genehmigt. Die Ausschreibung wurde jedoch noch nicht online gestellt, die Meldemöglichkeit bisher noch nicht freigeschaltet.

Wegen der momentanen Situation wurden alle Ranglisten- turniere U19 des BLV NRW für die Monate Mai und Juni abgesagt (siehe aktuelle Mitteilung des BLV NRW) - daher ist zur Zeit auch die Austragung unseres bundesoffenen Rot-Weiß-Turniers am 6./7.Juni 2020 fraglich.

Wir informieren hier an dieser Stelle in Kürze über die aktuellen Entscheidungen. 

 

 

Saisonschluss 2019/20 in allen Ligen: DBV-Bundesliga und BLV NRW Senioren (O19), Jugend und Mini

Die Corona-Pandemie hat einen Saisonabschluss in allen Sportarten gebracht, den es so bisher noch nie gegeben hat. Auch die Statuten sind in keiner Sportart darauf eingerichtet gewesen. So mussten die zuständigen Gremien Entscheidungen erarbeiten um auch für die kommende Badminton-Saison eine Basis zu schaffen.

Der DBV und der BLV NRW haben die Tabellenplätze vor dem Spielverbot ab 13. März 2020 als "Abschlusstabelle" für die Saison 2019/20 festgelegt. Das bedeutet für die Mannschaften nachstehend in Kurzfassung:

1. Senioren 2. Bundesliga-Nord schliesst mit dem 1. Tabellenplatz die letzte Bundesliga-Saison ab. Wie bereits berichtet, wird die Mannschaft trotzdem aus der 2. Bundesliga-Nord zurückgezogen. Die Mannschaft wird zukünftig eine Spielklasse tiefer in der Regionalliga antreten.
Link zur Abschlusstabelle 2.Bundesliga-Nord mit allen Spielergebnissen

2. Senioren Oberliga-Nord verbleibt auf dem 7. Tabellenplatz und ist somit Absteiger. Leider, denn bei Durchführung bis zum offiziellen Saisonende hätte der Abstieg evtl. noch aus eigener Kraft vermieden werden können.
3. Senioren Bezirksklasse behält mit einem 4-Punktevorsprung die Tabellenspitze und steigt auf in die Beziksliga.
4. Senioren Kreisklasse Nord 1 bleibt Tabellenführer mit sogar 5 Punkten Vorsprung vor dem Verfolger. Somit Aufstieg in die Kreisliga gesichert.

1. Jugendmannschaft beendet die Saison in der Bezirksklasse mit dem 2. Platz
Mini 1 U 15 bleibt Tabellenführer und Mini 2 U 15, sowie Mini 3 U 13 erkämpften sich jeweils den 2. Tabellenplatz

Alle Abschlusstabellen der NRW-Ligen, Senioren, Jugend und Mini

Glückwunsch an alle Spieler/innen für ihre sportlichen Erfolge! Bleibt zusammen bzw. dem Badmintonsport beim BV Wesel Rot-Weiss treu, denn nach der Corona-Pandemie wird es mit dem geliebten Racket und Federball weiter gehen! Trainerteam und Vorstand freuen sich auf einen baldigen Trainingsstart.

Badminton-Rundschau April 2020 und Sonderheft 1- sind online abrufbar

 

Badminton-Rundschau Sonderheft 1 mit Abschlusstabellen Saison 2019 / 2020 und die April-Ausgabe mit Informationen zur Corona-Situation, Saisonabschluss 2019/2020 und Ausblik auf Spielsaison 2020/2021

Badminton-Rundschau April 2020 und Sonderheft 1 sind online abrufbar

 

Lösungsmöglichkeit durch Corona-Pandemie für 1. und 2. Bundesliga???

Durch die Aussetzung der letzten Spiele in Folge der Corona-Pandemie arbeiten der DBV und die zuständigen Stellen an einer Lösung. Für die 1. Bundesliga scheint sich eine Lösung anzubahnen, da bereits Anfang des Jahres die Mannschaften aus Freystadt und Mülheim ihren Rückzug aus der 1. Bundesliga angekündigt haben. Als Nachrücker bieten sich SG Schorndorf und SV GutsMuths Jena an.

In der 2. Bundesliga ist das bei den Absteigern nicht ganz so klar. Hier könnten durch evtl. Spielabsagen noch Vereine in den Abstiegsbereich hineintrudeln, welche jetzt noch scheinbar gesichert sind. Hier wird mit allen Beteiligten ( DBV, Gremien, Vereine, Verbände ) nach Lösungen gesucht. U.U. wird in dieser Ausnahmesituation eine Aufstockung der 2. Bundesliga für die Saison 2020/2021 ins Auge gefasst.

An der Tabellenspitze der 2. Bundesliga-Nord gäbe es "keinen Engpass/keine Schwierigkeit". Hier würde dann BV Wesel Rot-Weiss Tabellenführer bleiben, wobei Wesel sich aus der Bundesliga sowieso zurückzieht. TV Refrath 2 wäre Vize, kann nicht aufsteigen, da die 1. Mannschaft bereits in der 1. Bundesliga vertreten ist und der 3. BC Hohenlimburg ist an einem Aufstieg nicht interessiert. 

Zur Veröffentlichung durch den DBV vom 20.3.2020

Ergebnisse und Tabelle der Bundesliga auf turnier.de nach 16 Spieltagen.

 

 

Stadt Wesel schliesst ab sofort, ab 13.3. 16 Uhr alle Turn- und Sporthallen zunächst bis zum 19.4.2020

Mit sofortiger Wirkung schließt die Stadt Wesel alle städtischen Turn- und Sporthallen der Stadt Wesel. Somit fällt auch das heutige Training am Freitag, 13.3. komplett aus.

Das gilt aus heutiger Sicht bis zum 19. April 2020.

Diese Information haben wir gerade telef. erhalten.

Siehe auch Homepage der Stdt Wesel:

https://www.wesel.de/rathaus-online/alle-aktuellen-meldungen

Wir melden uns, wenn neue Informationen kommen.

 

Bundesliga-Spielbetrieb ab sofort eingestellt -- kein Spiel am 14. und 15.3.2020

Der Spielbetrieb des Deutschen Badminton-Verbandes wird ab sofort, also ab 13.3.2020 bis zum 31. Mai 2020 ausgesetzt. Das betrifft alle Wettbewerbe im genannten Zeitraum angesichts der prekären Situation im Zusammenhang mit dem Coronavirus SARS-CoV-2.
Betroffen sind alle Bundesligaspiele, alle Deutschen Meisterschaften und DBV-Ranglistenturniere, bei denen der DBV als Veranstalter fungiert. 

Ob die betroffenen Veranstaltungen zu einem anderen Zeitpunkt nachgeholt werden, wird seitemns der jeweils verantwortlichen Gremien geprüft.

 

Badminton-Liga-Betrieb in NRW beendet -- Informationen zum Corona-Virus (Update 2)

Das Präsidium des BLV-NRW hat soeben in Abstimmung mit den Referaten beschlossen, den Liga-Spielbetrieb mit sofortiger Wirkung zu beenden. Dies betrifft alle Mannschafts-Spiele im U19- und O19-Bereich, sowie die am kommenden Wochenende stattfindenden Bezirksmannschaftsmeisterschaften und Bezirkspokal-Wettkämpfe U19. Das Präsidium macht damit deutlich, dass in der aktuellen Lage die Gesundheit aller Menschen und die Solidarität bei der Bekämpfung der Corona-Epidemie den Interessen des Sports voranzustellen ist.
Über die Auswirkungen dieser Entscheidung für die Badminton-Vereine in NRW und im Hinblick auf den Saisonabschluss wird derzeit intensiv beraten. Aufgrund des sehr hohen Arbeitsaufkommens bittet der Verband um Verständnis, dass dort aktuell nicht jede Rückfrage zeitnah und individuell beantwortet werden kann.

Wir werden an dieser Stelle über die neuesten Entwicklungen informieren und bitten bis dahin um ein wenig Geduld.

31. Teenie-Turnier erfolgreich: NRW-Nachwuchs traf sich in der Rundsporthalle

Beim diesjährigen Teenie-Turnier, der mittlerweile 31. Auflage unseres Nachwuchsturniers, gingen 80 Teilnehmer aus NRW und Hamburg an den Start. In der Rundsporthalle wurden vielfach erste Turniererfahrungen gesammelt. Gänzlich unbeeindruckt von der Absage der German Open kämpften die Nachwuchstalente um Punkte und Plätze, Pokale und Young-Masters-Wertungspunkte.

Über die besten Weseler Platzierungen freuten sich Rosalie Schwarz (rechts) mit einem Turniersieg in der jüngsten Altersstufe U09 und Lea Amelie Schwarz (links) mit Rang zwei bei den "Teenies" U15.
Alle Ergebnisse gibt´s hier: 31. Teenie-Turnier bei turnier.de.

2020 Teenie Turnier Rosalie2020 Teenie Turnier LeaU15

Saisonabschluss 2. Bundesliga - Abschied mit Top-Begegnungen ----- Spielbetrieb ab 13.3.2020 eingestellt wegen Corona-Pandemie

Am 14. und 15. März 2020 laufen die beiden letzten Spiele in der 2. Bundesliga-Nord der Saison 2019 / 2020. Am Samstag, 14.3. tritt unsere Mannschaft als Tabellenführer mit einem Punkt Vorsprung beim Zweitplatzierten TV Refrath 2 an. Spielbeginn ist um 15:00 Uhr. 
Und am Sonntag starten alle Begegnungen einheitlich um 11:00. Das letzte Bundesligaspiel bestreitet die 1. Mannschaft beim 1. BC Bonn-Beuel, der momentan auf Platz 7 steht. Es ist also alles drin, dass Rot-Weiss aus eigener Spielkraft als Tabellenführer der 2. Bundesliga die Saison beendet.

Zum Abschluss hier noch einmal ein Hinweis zur Punktevergabe in der Bundesliga bei Sieg bzw. Niederlage
Bei einem 7:0 oder 6:1 gewonnenen Mannschaftswettkampf erhält der Sieger drei Gewinnpunkte. Gewinnt der Sieger eines Mannschaftswettkampfes mit 5:2 oder 4:3, erhält er zwei Gewinnpunkte. Der Verlierer eines Mannschaftswettkampfes mit 3:4 erhält einen Gewinnpunkt.

Danach ist das Thema "Bundesliga" trotzdem leider erst einmal für den BV Wesel Rot-Weiss abgeschlossen. Wie bereits berichtet, wird die Mannschaft nicht mehr in der Bundesligasaison 2020 antreten, da dies finanziell neben der Kinder- und Jugendförderung nicht mehr zu stemmen war. Dagegen wird die Kinder- und Jugendförderung weiter ausgebaut, noch zumal die Jugendabteilung  mit über 100 Mitgliedern seit Vereinsgründung in 1957 zahlenmäßig noch nie so stark war. Erste gute Spiel- und Turniererfolge zeigen sich hier bereits.

Die Bundesligaspiele können über den Liveticker des DBV oder teilweise auch über  den Liveticker CourtSpot.de verfolgt werden.

Aktuelle Ergebnisse und Tabelle der Bundesliga auf turnier.de

 

Teenie-Turnier U09 bis U15 startet am Sonntag mit achtzig Nachwuchsspielern

Zum diesjährigen Teenie-Turnier, der mittlerweile 31. Auflage unseres Nachwuchsturniers, haben 80 Teilnehmer gemeldet (Stand 4.3.). In der Rundsporthalle beginnen die Wettkämpfe am Sonntag um 9:00 Uhr mit den Young-Masters-Altersstufen U9 bis U11, die älteren Jahrgänge (U13 und U15) kommen später dazu - alle Details gibt´s jetzt in unserer Turnierinfo, die allen meldenden Vereinen zugegangen ist. Der BV Wesel Rot-Weiß wünscht Gesundheit und eine gute Anreise!

Hier geht´s direkt zum 31. Teenie-Turnier bei turnier.de .

12. Spieltag der Jugend- und Schülermannschaften

Alle drei Heimspiele konnten am Samstag gewonnen werden. 
Die 3. Minimannschaft U13 dominierte klar und konnte alle Spiele in zwei Sätzen gewinnen.
Die 2. Minimannschaft U15 siegte nach vielen knappen Spielen mit 5:1.
Die 1. Jugendmannschaft konnte einen klaren 7:1 Sieg erspielen.

Hier geht´s direkt zu den aktuellen Spielen und Ergebnissen!

 

Senioren 2 erkämpft ein unentschieden - Senioren 4 holt 5:2-Sieg

Durch das erkämpfte Unentschieden gegen den Tabellendritten in der Oberliga den Gladbecker FC bleibt eine kleine Hoffnung bestehen, dass unsere Mannschaft doch noch den Klassenerhalt schafft. Am letzten Spieltag, am 22. 3. wird es zu einer hauchdünnen Entscheidung kommen, ob sie noch vom 7. Tabellenplatz auf den Nichtabstiegsplatz, den 6. Tabellenplatz, vorrückt.

Unsere 4. Seniorenmannschaft holte sich gegen den Tabellenzweiten SV Straelen einen 5:2-Sieg. Mit 5 Punkten Vorsprung geht unsere Mannschaft als Tabellenführer in der Kreisklasse in die letzten Spielbegegnungen der Saison.

Alle aktuellen Spiele / Ergebnisse der NRW-Ligen

 

EILMELDUNG: YONEX German Open 2020 in Mülheim abgesagt

Der DBV informiert:

Die YONEX German Open 2020 wurden abgesagt. Das Super 300-Turnier in Mülheim sollte nächste Woche - vom 3.3. bis 8.3.2020 - stattfinden. Der Grund für die Absage seitens der Stadt Mülheim an der Ruhr ist das Coronavirus.

Zur Presseinformation des Deutschen Badminton-Verbandes

 

BV-Senioren 1 ist wieder Tabellenführer :::: und trotzdem war es das letzte Bundesliga-Heimspiel für einige Zeit

Das war ein würdiger Abschluss beim letzten Heimspiel der 2. Bundesliga-Nord für die 1. Seniorenmannschaft. Mit einem Sieg wollten die Spieler*innen gegen den 1. BV Mülheim 2 unbedingt die Tabellenspitze wieder erobern und das haben sie geschafft mit einem 6:1-Sieg.
2019 BuLiauftakt BVRWWes1 wbbl logo
Zur 1. Mannschaft gehören (v.l.n.r.) Jan Matulat, Marijn Put, Jona van Nieuwkerke, Rowan Scheurkogel und Maria Kuse sowie Ella Diehl.
Teammanager und 2. Vorsitzender des BV RW Andreas Ruth erläuterte bei der Begrüßung noch einmal die Umstände, warum der BV Wesel Rot-Weiss die 1. Seniorenmannschaft aus der Bundesliga zurückzieht, trotz des hervorragenden Tabellenplatzes. Spitzensport in der Bundesliga und gleichzeitig Nachwuchsförderung war zuletzt finanziell nicht mehr zu stemmen, da leider die nötigen Sponsoren nicht ausreichend gefunden werden konnten. Hier hat Rot-Weiss sich klar für die Jugend entschieden, um hier weiter erfolgreiche Jugendarbeit für den Weseler Nachwuchs zu bieten. Und daraus kann sich ja auch wieder eine eigene Bundesligamannschaft entwickeln.

Ein besonderer Dank ging noch einmal an die Stadt Wesel, die NISPA und Bäckerei Benter für ihre bisherige Unterstützung. Er "versprach" Badminton vom Feinsten beim letzten Heimspiel und das haben die Spieler*innen anschließend auch geliefert.

Der Saisonabschluss findet dann am Samstag, dem 14.3. beim TV Refrath und am Sonntag, dem 15.3.2020 beim 1. BC Beuel statt.

Aktuelle Ergebnisse und Tabelle der Bundesliga auf turnier.de

 

Kann die Senioren 2 den Abstieg aus der Oberliga noch abwenden??????

Den dringend benötigten Heimspielsieg gegenTuS Friedrichsdorf am Samstag in der Rundsporthalle konnten die Spieler*innen der 2. Senioren leider doch nicht erkämpfen. Mit 2:6 mussten sie dem Gast den Sieg überlassen. Da half es auch nicht, dass sie auf den Spezialbadmintonmatten der Bundesliga spielen konnten. Zwar gab es mehrere Dreisatzspiele und z.T. sehr enge Ergebnisse, aber am Ende reichte es nicht.

Die kleine Hoffnung auf den Klassenerhalt geht jetzt an die 2 letzten Spieltage der Saison 2019/20, doch es wird sehr, sehr schwer.

Alle aktuellen Spiele / Ergebnisse der NRW-Ligen

 

Eltern-Kind-Badminton am Sonntag 23. Febr. 2020

 
Vor dem letzten Heimspiel in der Bundesliga-Saison 2019/2020 am Sonntag, 23. Febr. ist wieder "Eltern-Kind-Badmintonspiel" angesagt. Während die Spielfelder für die Bundesligabegegnung aufgebaut werden, können in der Rundsporthalle von 11:00 bis 13:30 Uhr wieder die Eltern gegen ihre Kinder oder die Kinder gegen ihre Eltern den Schläger schwingen. Wer ist der/die Bessere, Mutter / Vater oder doch Tochter /Sohn?
Und zwischendurch hoffen wir natülich auch wieder auf helfende Hände für Feldaufbau und Mattenauslegung, Cafeteria.
Wer als Zähltafelbediener dabei sein möchte kann sich bitte bei Rainer Diehl -möglichst schon vorher- direkt melden. Und auch die Cafeteria soll wieder präsentiert werden: wer möchte an dieser Stelle Kaffee und Kuchen usw. ausgeben?

Und ab 14 Uhr wird doch sicher unsere Mannschaft beim letzten Saisonspiel kräftig / lautstark unterstützt.
 
 

Sonntag 23. Febr.: letztes Heimspiel Saison 2019/20 in der 2. Bundesliga-Nord---- Senioren 2 in der Oberliga will sich vom Tabellenende absetzen

Am Karnevalssonntag empfängt die 1. Seniorenmannschaft um 14 Uhr in der Rundsporthalle den 1. BV Mülheim 2. Beim Hinspiel fiel die Entscheidung in 3 Disziplinen jeweils erst im 5. Satz zu Gunsten Wesel. Das verspricht auch beim letzten Heimspieltag der Saison 2019/20 in Wesel wieder spannende Spiele.
Zu den letzten Saisonbegegnungen am 14. und 15.3.2020 geht es dann zum TV Refrath 2 und 1. BC Beuel 2.

Die Spieler*innen hoffen hier auf eine starke Fanunterstüzung bei diesem Heimspiel, denn sie wollen möglichst wieder den 1. Tabellenplatz erspielen, zumindest den aktuell 2. Platz verteidigen.

Bereits am Samstag kommt TuS Friedrichsdorf um 18 Uhr in die Rundsporthalle. Hier will, bzw. muss die 2. Mannschaft unbedingt einen Sieg erkämpfen, um den Klassenerhalt aus eigenen Kräften noch zu stemmen.

Alle aktuellen Spiele / Ergebnisse von Oberliga bis Mini U1

Die Bundesligaspiele können über  den Liveticker des DBV oder teilweise auch über  den Liveticker CourtSpot.de verfolgt werden.

Aktuelle Ergebnisse und Tabelle der Bundesliga auf turnier.de

 

Rosenmontag kein Badmintontraining


Am Rosenmontag sind die Sporthallen in Wesel geschlossen.

Daher findet am 24. Febr. kein Badmintontraining statt.

 

31. Weseler Teenie-Turnier 2020 (Nachwuchsturnier U 8 - U 15)

Die Ausschreibung zum 31. Weseler Teenie-Turnier am 08. März 2020 ist online und kann  hier   oder auch unter  Badmintonfreunde.de   heruntergeladen werden. Seit Jahren gehört das Weseler Teenie-Turnier zur Young Masters-Serie U 8, U 9, U 10 und U 11.

Turniereinzelheiten auch auf unserer Vereinshomepage

Meldeschluss ist Freitag, der 22. Febr. 2020  (Mail-/Posteingang !!)

 

2. Bundesliga: Sieg im Spitzenspiel gleicht Niederlage in Hamburg aus

Unser Bundesligateam musste zum Auswärtsdoppelspieltag ohne Marijn Put antreten. Beim Hamburg-Horner TV gab es ersatzgeschwächt eine unglückliche Niederlage, tags darauf gelang jedoch beim Favoriten BC Hohenlimburg ein grandioser 4:3-Sieg. Damit rücken die Topmannschaften BV RW Wesel, BC Hohenlimburg und TV Refrath enger zusammen, an der Tabellenspitze nur getrennt um jeweils einen Punkt.

Das Oberligateam unterlag unglücklich in Münster, unsere vierte Rot-Weiß-Mannschaft fuhr jedoch einen souveränen 7:1-Sieg in Rees ein. Die Mini-Teams U15 landeten Punktgewinne durch Sieg und Unentschieden, die Mini U13 erreichte in Kleve ein 3:3-Remis.

Alle aktuellen Spiele / Ergebnisse von Oberliga bis Mini U11

Aktuelle Ergebnisse und Tabelle der Bundesliga

Senioren 2 will sich vom Tabellenende absetzen - Bundesligamannschaft reist nach Hamburg und Hohenlimburg

Am kommenden Wochenende stehen wieder wichtige Spielbegegnungen an. Die RW-Minimannschaften starten gegen OSC Rheinhausen, SV Schermbeck bzw. BC Kleve. Die 2. Seniorenmannschaft möchte sich mit einem Sieg beim Tabellenvorletzten SC Münster 08 weiter vom Tabellenende absetzen.
Mit dem Spiel gegen SV Rees soll die Tabellenspitze der 4. Seniorenmannschaft gesichert bleiben.

Hier geht´s direkt zu den aktuellen Spielen und Ergebnissen im BLV NRW!

1. Senioren reist nach Hamburg und möchte gegen den Hamburg-Horner TV, auch ohne Marijn, Punkte für die Tabellenführung sammeln. Am Sonntag geht es dann zum Verfolger BC Hohenlimburg. Spannende Spiele sind zu erwarten.

Die Bundesligaspiele können über  den Liveticker des DBVoder teilweise auch über  den Liveticker CourtSpot.de verfolgt werden.

Aktuelle Ergebnisse und Tabelle der Bundesliga auf turnier.de