banner03

BADMINTON NRW Vereins-Nr. 01-0063

Freiwilligendienst Einsatz Logo cmyk 20190506 Mail

 

 

 

 

 Find us on Instagram

 

 

Find us on Facebook

 

 

YouTube Logo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier geht es zur DM-2018

Bundesligateam gewinnt letztes Heimspiel souverän. Thorsten / Michaela landen im Mixed krönenden Abschluss.

Das letzte Heimspiel der Bundesliga-Saison 2018/2019 verlief ganz nach dem Geschmack der Fans. Zunächst gab es Eltern-Kind-Badminton zum Mitmachen. Die eigentliche Partie gegen den 1.BC Beuel II gestaltete sich zunächst ausgeglichen, wurde jedoch mit 6:1 am Ende klar gewonnen, der zweite Tabellenplatz damit gefestigt. 

Emotionale Höhepunkte gab´s genügend, z.B. zu Beginn, als Thorsten und Michaela Hukriede sowie Tim 20190317 Tim und Thotti DadVaessen verabschiedet wurden. Einziger Wermutstropfen: Lena Fischer, Doppel- und Mixedspezialistin des Teams, war nicht dabei, konnte leider nicht gebührend gewürdigt werden. "Thotti und Mia" Hukriede krönten indes ihren letzten gemeinsamen Bundesligaauftritt in der Rundsporthalle mit einem Fünf-Satz-Sieg im Mixed.

Hilfreiche Tipps von Daddy zu Daddy: Thorsten verabschiedet Tim. (Foto: Wolfgang Brodowski)

Zu den Presseberichten NRZ und RP vom 18.03.2019

Durch den 6:1-Erfolg wurde der zweite Tabellenplatz zurückerobert, auf dem sich durch ein vorgezogenes Spiel tags zuvor der Hamburg-Horner TV kurzzeitig niedergelassen hatte.

Aktuelle Tabelle in der 2. Bundesliga-Nord