banner03

 

Find us on Facebookhttps://www.facebook.com/BVWesel

 

 

 20181007 Plakat DM 2018 klein

Hier geht es zur DM-2018

 

Der aktuelle Jugendausschuss 2019 / 2020 /
2021 setzt sich wie folgt zusammen:

20190624 Jugendausschuss RWW kl       Freiwilligendienst Einsatz Logo cmyk 20190506 Mail
Jugendsprecher Hendrik Grgas, Jugendausschuss Jonathan Steiof,
Lilly Mühlisch, Benedikt Hochstrat und Philip Horvat (v.li.n.re.)

 

Früh übt sich                                                   

Es ist einfach erstaunlich... 
... wie der BV Wesel Rot-Weiss seit vielen Jahren immer wieder Talente hervorzaubert, die bundesweit den Badmintonsport in den Altersklassen U11 bis U19 mitbestimmen.

Dabei gehört der Weseler Traditionsverein weder zu den größten noch zu den finanzstärksten Vereinen. Auch kann er nicht über enorme Hallenkapazitäten oder Manpower verfügen, wie es einige der Talentschmieden Deutschlands in der Lage sind zu tun.

Doch eine der Stärken vom BV Wesel Rot- Weiss ist sicherlich, aus diesen eher bescheidenen Verhältnissen immer wieder das Optimum zu erzielen.

Für die Fachwelt bisweilen verwunderlich, jedoch nur logische Folge dieser konsequent effizienten Arbeit ist, dass sich aktuell mehrere Talente des Vereins im Kaderaufgebot des Landes- bzw. sogar des Bundesverbandes wieder finden.

Viele Spitzenspieler haben ihren Grundstock im BV Wesel Rot-Weiss gelegt, wie z. B. Hendrik Grgas bzw. zuletzt die ehemaligen Mitglieder Elina Sonnenschein, Aaron Sonnenschein.
Auch das "Eigengewächs" Lena Fischer gehörte als U17 bereits zum  Landeskader BLV-NRW und spielte schon in drei Saisons in unserer 1. Seniorenmannschaft in der 2. Bundesliga-Nord.

An dieser Stelle soll nicht versäumt werden zu erwähnen, dass diese herausragende Leistung stets das Ergebnis eines Teams ist. Daher ein riesiges Danke an den Verein, die Trainer, die Eltern und nicht zuletzt die Sponsoren, ohne die es schlichtweg nicht möglich wäre.

Aber Nachwuchsförderung bedeutet nicht nur die Begleitung der jugendlichen Talente in den Leistungssport, sondern ist auch Bewegungsangebot und schulischer Ausgleich. So finden seit über sechs Jahrzehnten junge Menschen eine zweite Heimat beim BV Wesel Rot- Weiss, der es in so vorbildlicher Weise schafft, Leistungs- und Freizeitsport durch die eine Komponente zu verbinden: Spaß.

FÖRDERVEREIN Badmintonsport e.V.

Steht für:

  • qualifizierte Trainer
  • Betreuung bei Turnieren
  • Betreuung bei Mannschaftsspielen
  • Sachleistungen

WIR FÖRDERN AUCH IHR KIND!
DESHALB BITTEN WIR UM IHRE FINANZIELLE UNTERSTÜTZUNG!

Spenden an den Förderverein Badmintonsport e.V. sind steuerlich absetzbar. Spendenbetrag bitte direkt überweisen an:
Empfänger: Förderverein Badmintonsport e.V.
Kreditinstitut: Volksbank Rhein-Lippe eG., Wesel
IBAN: DE59 3566 0599 3000 2700 15
BIC: GENODED1RLW
Verwendung: Spende

Spendenbescheinigungen ab 50,- EUR werden direkt vom Förderverein ausgestellt. Bitte die Absenderangaben daher deutlich und vollständig angeben.

Zu Kontroll-/Abstimmungszwecken bitte möglichst separate Information an den 1. Vorsitzenden Hans-Harald Schmitz, Frankfurter Str. 177, 46562 Voerde, Tel. 02855 / 6520 oder an den Kassenwart Volker Fingerhut, Diersfordter Str. 10, 46483 Wesel, Tel. 0281 / 21544 geben.

Gezielte Jugendförderung
- Der BV Wesel Rot-Weiss geht neue Wege

Seit 2016 ist Rainer Diehl als Hauptamtlicher Trainer und sportlicher Leiter neben dem Seniorenbereich insbesondere für die Förderung und Ausbildung des Schüler- und Jugendbereiches zuständig.

Im Frühjahr 2017 erhielt der BV Wesel Rot-Weiss e.V. erstmals die "Anerkennung als Einsatzstelle im Bundesfreiwilligendienst" und die "Anerkennung als Einsatzstelle im FSJ im Sport in NRW nach dem Jugendfreiwilligendienstegesetz (JFDG)".

Den Start als FSJ-lerin machte im September 2017 Charlotte Burgner. Seit ihrer Geburt ist sie Mitglied des BV Wesel Rot-Weiss und kennt somit den Verein schon sehr gut. Am 1. September 2018 wurde sie für 1 Jahr von Nele Schneider abgelöst. Nele ist bereits seit 2011 Mitglied unseres Vereins. Paul Mues folgte von September 2019 - September 2020 und aktuell ist Hendrik Grags als FSJ´ler bei uns im Einsatz und kümmert sich um Abwechslung für die Mitglieder in der corona-bedingten Ausnahmezeit. Auch Paul und Hendrik sind schon viele Jahre Mitglied im BV Rot-Weiss. 

Bei der Betreuung der Minis, Schüler und Jugendlichen werden sie zusätzlich noch unterstützt von jungen Nachwuchsspielerinnen und Spielern aus dem Jugendbereich.

Weitere Auszeichnung Anfang 2018:

Auf den German Open in Mülheim, dem bestbesetzten Badmintonturnier Deutschland, folgte dann im Frühjahr 2018 die nächste Anerkennung / Auszeichnung: Cheftrainer Rainer Diehl konnte für den BV Wesel Rot-Weiss e.V. die Auszeichnung zum DBV-Talentnest vom Bundestrainer für Talententwicklung Dirk Nötzel entgegennehmen

Kontaktdaten siehe unter "Vorstand".

 

Ausgelassene Stimmung beim Jugendgrillen

Bei der „rot- weißen“ Jugend steht nicht nur Training auf dem Programm, sondern auch private Unternehmungen.

Vergangenen Samstag organisierten die Jugendlichen ein gemeinsames Grillen.

Bei trockenem Wetter wurde Musik gehört, gegrillt und am Lagerfeuer gesessen.

Ein ausgelassener aber auch produktiver Abend. Trainer Rainer Diehl griff wichtige Themen auf und ließ jeden seine Ziele für die kommende Saison notieren. Zudem wurde besprochen welche Einheiten besonders Spaß gemacht haben und vor allem nützlich waren. Eine super Vorbereitung für ein erfolgreiches Training in der kommenden Saison.

Ein schöner Abend, der nicht nur für gute Stimmung gesorgt hat, sondern auch das Teamgefühl der Jugend gestärkt hat.

Charlotte Burgner

 RDPNA321

 

Trainingscamp 2020 in Midwolda / NL - ein voller Erfolg

Sport und Spaß standen im Vordergrund beim Ferienlager, das unser Nachwuchs diesmal in Midwolda (NL) aufgeschlagen hatte.

Unter Leitung von Cheftrainer Rainer Diehl verbrachten unsere Schüler und Jugendlichen eine erlebnisreiche Woche - dank guter Vorbereitung und eines tollen Konzepts war das Camp ein Riesen-Erfolg (trotz coronabedingter Einschränkungen). Und die "Selbstversorgung mit Küchendienst usw." war keine Belastung, sondern Spaß für alle Teilnehmer*innen.

Herzlichen Dank an Jugendwart Uwe Steiof und sein Team!

Alle Details finden sich hier im Erlebnisbericht Midwolda NL 2020

2020 Sommerfahrt FlyingGirl 2020 Sommerfahrt Gruppe top

Das macht ´ne Menge Spaß -                                                                  Das ganze Team, voll dabei, mit guter Laune.
im Camp ging´s auch manchmal hoch hinaus!

 

Trainingscamp - weitere Berichte aus den Vorjahren siehe "Archiv"

 

Vereinsschal des BV Wesel Rot-Weiss    20201016 Fanschal RotWeiss

Auch beim BV Wesel Rot-Weiss kann man einen Fanschal des Vereins für  je 7,00 € erwerben. 
160 cm lang, 16 cm breit, Beschriftung beidseitig. 

Bei Interesse bitte ein Vorstandsmitglied ansprechen oder sich direkt bei Hans-Dietmar Michels per Mail an hadi.michels(at)bv-wesel-rotweiss.de  oder telef. 0281 - 51567 melden.