banner03

BLV NRW Vereins-Nr. 0063

Freiwilligendienst Einsatz Logo cmyk 20190506 Mail
bbl logo

20181007 Plakat DM 2018 klein

Hier geht es zur DM-2018

 

Find us on Facebookhttps://www.facebook.com/BVWesel

BV Wesel Rot-Weiß zum DBV Talentnest gekürt

2018 DBV Talentnestlogo

Im Frühjahr 2016 startete der BV Rot-Weiß unter Leitung von Cheftrainer Rainer Diehl das Weseler Talentprojekt und rief eine Kooperation Schule-Verein ins Leben.

Ziel des Projektes war es, nicht nur den Kindern einen kleinen Einblick in die aufregende Welt des Badmintonsports zu gewähren, sondern auch neuen Nachwuchs für den Verein zu gewinnen. Die Jugendabteilung hat sich mittlerweile von 47 auf über 90 Kinder und Jugendliche gemausert.

Als erster Pilotpartner konnte 2016 die Gemeinschaftsgrundschule Fusternberg gewonnen werden. In 2017 kam dann die GGS Buttendick als Partner hinzu.

In 2017/2018 war unser Talentprojekt, erstmals unterstützt durch unsere FSJlerin Charlotte Burgner, ein besonderer Erfolg. Neben den GGS Buttendick und Fusternberg konnte unser Verein auch an der Konrad- Duden-Grundschule in Wesel mit spannenden Schnuppereinheiten punkten. So wurde das Ziel erreicht werden, jährlich mit einer neuen Trainingsgruppe zu starten.

Auf den diesjährigen German Open in Mülheim, dem bestbesetzten Badmintonturnier Deutschlands, an dem Spieler der Weltspitze teilnehmen, war es dann endlich soweit:

Cheftrainer Rainer Diehl konnte für den BV Wesel Rot-Weiß die Auszeichnung zum DBV Talentnest vom Bundestrainer für Talententwicklung Dirk Nötzel entgegennehmen (Foto).

Aus Sicht des Deutschen Badminton Verbandes erfüllen wir im BV die Kriterien einer hervorragenden Vereinsarbeit mit Kindern verschiedener Partnerschulen und werden hoffentlich auch zukünftig mit unserer wachsenden Kinder- und Jugendabteilung viel bewirken.

Viele Kinder aus den Partnerschulen nehmen mittlerweile regelmäßig am einstündigen Talentnesttraining teil, das ihnen mit einem Mix aus Spiel und Spaß viel Abwechslung bietet.

Eine weitere Talentnestgruppe, die sich bereits im zweiten Jahr befindet, weist sogar schon erste Erfolge in der „Badmintonszene“ auf. Zwei Kinder wurden bereits am Landesstützpunkt in Mülheim angenommen und viele weitere nahmen bereits erfolgreich an ersten Wettkämpfen teil.

Zudem gehen in der Saison 2018/19 erstmals Talentnestkinder in den Mannschaften U11 und U13 an den Start (siehe Mannschaften vorne), das tolle Engagement der Eltern spielt hier auch eine wichtige Rolle.

2018 Ernennung DBVTalentnes