banner03

BLV NRW Vereins-Nr. 0063

 

 

bbl logo

 

 

 

Find us on Facebookhttps://www.facebook.com/BVWesel

Nachwuchs in Halle Nord erfolgreich: Youri Schwarz löst Ticket für Bezirksrangliste

Unsere Badminton-Nachwuchs trotzte den hochsommer- lichen Temperaturen und überzeugte beim Kreisranglisten- turnier, das Partnerverein BSC Wesel unter der Regie von Benjamin Straatmann in den Sporthallen Nord ausrichtete.

Der erst achtjährige Youri Schwarz schaffte bei seinem Debut die direkte Qualifikation zur Bezirksrangliste. Er gewann überraschend in der Altersstufe U11 alle Spiele, unterlag erst im Finale dem fast zwei Jahre älteren Julius Stromeier (SCU Lüdinghausen) mit 7:21 und 12:21 und wurde somit Zweiter. In der gleichen Altersstufe startete auch Timo van de Wetering (BV), der sich in seinem letzten Spiel in drei Sätzen gegen seinen Gegner Kjell Linnig (TSV Mülheim) durchsetzte und so den guten 9. Platz erreichte.

Im Mädcheneinzel U15 erkämpfte sich Lilly Mühlisch, die im März schon durch einen Sieg beim Weseler Teenie-Turnier auf sich aufmerksam gemacht hatte, ebenfalls den neunten Rang und damit auch die Fahrkarte zur Bezirksrangliste. Sie zeigte sich konditionsstark und blieb insbesondere in den Platzierungsspielen deutlich überlegen.

In der Altersklasse U17 gelangte Jonathan Steiof durch klare Siege gegen Tobias Wulff (TV Vreden) und Noah Flüchter (PSV Buer) ins Viertelfinale und erspielte sich am Ende stolz den siebten Platz, damit auch die Fahrkarte für die Bezirksrangliste. Zuletzt kämpfte Paul Mues im Jungeneinzel U19 gegen Leonhard Ortmeier um den neunten Rang und blieb nach drei spannenden Sätzen siegreich. Auch er hat gute Chancen, als Nachrücker für die Bezirksrangliste nominiert zu werden.

Weitere Platzierungen unserer Teilnehmer:
U15 Jungen: 13. Janne Cappell, 19. Dominic Edner, 27. Jarno Stief. U17 Jungen: 25. Philip Horvat (alle BV Rot-Weiß).                      Artikel von Charlotte Burgner