banner03

BLV NRW Vereins-Nr. 0063

 

 

bbl logo

 

 

 

Find us on Facebookhttps://www.facebook.com/BVWesel

Volles Programm am Samstag, 26. November - Erste will in Brühl punkten

Am 1. Adventssamstag starten wieder zahlreiche Mannschaften in allen Altersklassen. Jugend 1 und Mini 3, sowie BSG Mini 1 und Mini 2 und auch die 3. und 4. Seniorenmannschaft kämpfen um Punkte und Siege.

Die 1. Seniorenmannschaft möchte in der Regionalliga-West am Samstag beim Brühler TV mit einem weiteren Sieg punkten. Ziel ist ein sicherer Platz in der oberen Hälfte und ein gutes Abstandspolster zu den Abstiegsrängen. Aber auch in dieser Begegnung sind sicher spannende und auch knappe Spielergebnisse zu erwarten, denn unterschätzen sollte man den Brühler TV nicht.

Aktuelle Tabellen von allen Mannschaften

 

Halle Ost auch am Mittwoch 30. Nov. noch gesperrt!!!- ab 6. Dez. wieder frei

Weitere Bauverzögerung in der Halle Ost!!! Wann können die Vereine wieder vernünftig trainieren ???? Die Schulen dürfen in die Halle, warum die Vereine nicht??

Die Baumassnahmen in Halle Ost verzögern sich weiterhin. Aus diesem Grunde bleibt die Badmintonhalle Ost II wohl auch am 30. Nov. 2016 gesperrt.

Ausweichtrainingsmöglichkeiten:
In Kooperation mit dem BSC haben wir donnerstags die Möglichkeit, in der Sporthalle Nord I zu trainieren:

Schüler+Jugend: donnerstags, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr
Senioren+Hobbysp.: donnerstags, 19:30 Uhr - 22:00 Uhr.
Alle Senioren-Hobbyspieler/innen können gern auch in der Rundsporthalle montags oder freitags von 19:30 bis 22:00 Uhr trainieren.
Die Sporthalle Nord 1 liegt im Schulzentrum Nord, Feldmark, man erreicht sie am besten von der Ackerstr. aus, Zufahrt neben der Eissporthalle über den großen Parkplatz.
Bitte informiert auch alle eure Badmintonfreunde von dieser Verschiebung.
Beachtet unsere Homepage, falls wir doch vorzeitig wieder in Halle Ost können.

 

Weihnachtsverkauf Schläger, Badminton-Kleidung usw. am Montag, 5.12., Rundsporthalle

Weihnachtsverkauf durch Badminton-Shop Wesel Monika Matulat
Am Montag, 05. Dezember, von 16:30 bis 20:00 Uhr besteht die Möglichkeit, in der Rundsporthalle passende Ausrüstung und Geschenke zu finden. Im Angebot sind Artikel der Firmen VICTOR und YONEX des Badminton-Shops Wesel. Bis zu 40 % Rabatt auf die aktuelle Kollektion!

Also nix wie hin, und schon die ersten Weihnachtsgeschenke aussuchen!

 

2. Deutsches RLT U15-U17 in Isernhagen/Niedersachsen: Aaron/Leona starke Zweite in U17!

Elina Sonnenschein startete als U13-Spielerin bereits in U15 zusammen mit ihrer Partnerin Julia Meyer (MH) von Setzplatz 8. Nach ausgeglichenen, gewonnenen und verlorenen Spielen haben sich die beiden auf den 7. Platz vorgearbeitet.
Hendrik Grgas hatte wenig Glück mit der Auslosung im U15 JD, zusammen mit Kian Yek (GE) musste er gegen die Nr.3 spielen. Nach dem Verlust des Erstrundenspiels konnte sich das Duo in der zweiten Runde durchsetzen und landete am Ende auf Platz 12.
Aaron Sonnenschein startete am Sonntag mit seiner Partnerin Leona Michalski bereits in U17, also eine Altersklasse höher. Nach deutlichen Siegen in den ersten drei Runden mussten sich Aaron/Leona erst im Finale nach spannenden drei Sätzen geschlagen geben.
Spiele und Ergebnisse der DBV-RL in Isernhagen

 

Regionalliga: Souveräner 8:0-Heimsieg gegen Schlusslicht TV Witzhelden

Das letzte Heimspiel in 2016 entschied unser Regionalligateam deutlich für sich. Mit 8:0 ging Rot-Weiss in allen Spielen in der Rundsporthalle als Sieger vom Feld. Auch Lena Fischer sorgte bei ihrem Regionalliga-Debut im Doppel mit Annalena Diks und Mixed mit Jan Felix Matulat für sichere Punkte. Damit verschaffte sich unsere Mannschaft zunächst mal die gewünschte Distanz zum unteren Tabellendrittel.

Die zweite Heimpartie des Wochenendes verlief höchst spannend. Verbandsligist BV Rot-Weiss 3 konnte nach sechs hart umkämpften Dreisatzspielen ein wichtiges 4:4 gegen den SC Münster 08 verbuchen.

Aktuelle Ergebnisse und Tabellen von allen Mannschaften

 

Aaron gewinnt 8-Nationen- Turnier in der Schweiz - erster deutscher Sieg seit 15 Jahren!

Aaron Sonnenschein & Matthias Kicklitz gewinnen das Jungendoppel

Den letzten deutschen Sieg beim Acht-Nationen-Turnier hatte es 2001 gegeben, als Annekatrin Lillie & Sinje d'Heureuse (NBV-Team Gifhorn/ASC Spandau) in Cardiff das Mädchendoppel gewannen.
Aaron und Matthias rangen jetzt im Endspiel die Dänen Axel Parkhøi & Marcus Viscovich mit 12:21 21:19 21:16 nieder und schafften somit eine echte Sensation.
Hier geht es zur Sonderseite des DBV

Zu den Tagesergebnissen / Teilnehmerinnen + Teilnehmern

Grandiose rot-weiße Siege bei 1. DBV-Rangliste U19 / U13

Das Turnier-Wochenende ist mal wieder ausgesprochen erfolgreich für unseren rot-weißen Nachwuchs verlaufen. Gleich fünf Goldmedaillen gab es bei der 1. Deutschen Rangliste U19 und U13 der Saison in Hövelhof.
Annalena Diks und Tim Fischer siegten im Mixed, Lena Fischer mit Partnerin Paula Kick sicherte sich sensationell den Sieg im U19-Damendoppel (!), Elina Sonnenschein bekräftigte ihre Ausnahmestellung in U13 und stand sowohl im Einzel als auch mit Mixedpartner Karl Sufryd ganz oben auf dem Treppchen.
Tim Fischer / Patrick Scheiel mussten sich leider im Finale geschlagen geben und erreichten den 2. Platz.
Annalena durfte im Dameneinzel die Ehrung für den 3. Platz entgegennehmen.
Zu den Spielen und Ergebnissen der 1. DBV-RL U13/U19

 

Tabellenführer Hohenlimburg fast gestrauchelt - Senioren 1 mit Pech beim 2:6

4 (!) Dreisatzspiele, leider alle zu Gunsten vom BC Hohenlimburg beendet. Thorsten und Jan Felix im 1. HD und Annalena und Ella verloren in 3 Sätzen. Im 2. HE unterlag Thorsten mit 20:22, 21:8, 20:22. Noch spannender machte es Tim Vaessen im 1. HE  mit 19:21, 21:17 und dann der 3. Satz-Krimi mit  27:29 !!!!
Die 2 Siegpunkte schafften Hendrik im 3. HE und Ella im DE jeweils in 2 Sätzen. Mixed und 2. HD gingen klar an BC Hohenlimburg

Aktuelle Ergebniss und Tabellen von allen Mannschaften

 

Gute Leistungen - aber nur ein Punkt aus dem Doppelspieltag

Auch an seinem ersten Doppelspieltag zeigte unser junges Regionalligateam gute Leistungen. Beim Tabellendritten 1. BC Beuel gelang ein 4:4-Unentschieden, gegen den Gladbecker FC fehlte aber am Sonntag in der Rundsporthalle eine Quäntchen Glück - nach vielen harten Dreisatzspielen ging die Partie mit 3:5 an die Gäste.

Brandaktuelle Tabelle Regionalliga

2016 Spieltag1 HD2

Im zweiten Doppel unterlegen: Tim Fischer / Jan Felix Matulat.

Von der Oberliga bis zu den U13-Minis herrscht über die Herbstferien eine Spielpause.

Aktuelle Ergebnisse und Tabellen

Doppelspieltag steht bevor: Am Sonntag um 15 Uhr kommt der Gladbecker FC

Nach der guten Leistung gegen den Spitzenreiter 1. BV Mülheim geht unser Regionalligateam zuversichtlich in den ersten Doppelspieltag.

Am Samstag geht´s zum Ligadritten nach Bonn-Beuel, am Sonntag empfängt unser Team um 15:00 Uhr den Tabellennachbarn Gladbecker FC in der Rundsporthalle.

Brandaktuelle Tabelle Regionalliga

2016 BVRWWes1 A

Von der Oberliga bis zu den U13-Minis herrscht über die Herbstferien eine Spielpause.

Aktuelle Ergebnisse und Tabellen

Regionalliga-Team mit Tabellenführer Mülheim ebenbürtig

Unser Regionalligateam zeigte insgesamt eine gute Mannschaftsleistung und brachte den favorisierten Spitzenreiter 1. BV Mülheim in der heimischen Rundsporthalle an den Rand eines Punktverlustes. Nach vier harten Dreisatzspielen blieben die Gäste jedoch mit 2:6 siegreich. 

Spielbericht Regionalliga im Detail

2016 BVRWWes Zushalt

 

In der Oberliga gab es für unsere zweite Mannschaft eine Niederlage und einen kampflosen Sieg.

Oberliga: Tabelle und Ergebnisse

 

Rot-weiße Talente on top in NRW: Aaron, Annalena und Tim gewinnen Landesrangliste

Bei den NRW-Doppelranglisten der Altersstufen U13 bis U19 räumten unsere rot-weißen Nachwuchstalente mächtig ab.

2016 NRW DRLT MDU15Pl2Mit Heimvorteil gingen Elina Sonnenschein (Foto: mit Partnerin Julia Meyer) und Hendrik Grgas in der Rundsporthalle an den Start und platzierten sich mit einem zweiten und dritten Rang im Doppel unter den Top 3 in NRW.

Malmö-Gewinner Aaron Sonnenschein war in Beuel schon für U17 nominiert und gewann dort auf Anhieb mit Partnerin Leona Michalski (PSV Buer) das Mixed. Annalena Diks und Tim Fischer dominierten die Wettbewerbe in U19, gewannen gemeinsam das Mixed vor Lena Fischer/Patrick Scheiel (Wesel/Bonn, 3.) und setzten sich auch mit ihren jeweiligen Doppelpartnern an die Spitze der NRW-Ranglisten.

Alle Ergebnisse U13 und U15 aus Wesel

Alle Ergebnisse U17 und U19 aus Beuel 

Fans aufgepasst: Am Sonntag NRW-Rangliste - Elina und Hendrik in Wesel am Start

Zu den NRW-Doppelranglisten der Altersstufen U 13 bis U 19 am Sonntag fahren wieder zahlreiche rot-weiße Nachwuchstalente.

Heimvorteil haben dabei Elina Sonnenschein und Hendrik Grgas, die in der Rundsporthalle an den Start gehen.

Elina, die gerade noch mit Partner Karl Sufryd (Mülheim) auf internationalem Parkett in Malmö (Schweden) mit einem dritten Platz geglänzt hat, startet auch im Doppel mit Julia Meyer (Mülheim) bereits in U15, Hendrik Grgas ist in derselben Altersstufe im Doppel mit Kian Yek (Gelsen- kirchen) und Mixed mit Annika Weis (Mülheim) am Start.

Für die Wettkämpfe U17 und U19 in Bonn-Beuel sind Malmö-Gewinner Aaron Sonnenschein sowie Annalena Diks, Tim Fischer und Lena Fischer nominiert.

Aktuelle Ergebnisse U13 und U15 aus der Rundsporthalle

Aktuelle Ergebnisse U17 und U19 aus Beuel  

Grandios: 4 x Silber, 1 x Gold bei Senioren-EM in Slowenien

Unsere "Oldies" präsentieren sich bei den European Senior Championships in hervorragender Form.
Thorsten Hukriede stand im Einzel- und Doppel-Finale der Top-Altersstufe O35 und gewann EM-Gold im Doppel mit Partner Hendrik Westermeyer. Fardon Landwehr holte EM-Silber in O45. Für eine große Überraschung sorgten André Bertko / Frank Heuwing, die bis ins Finale des O40-Herrendoppel-Wettbewerbs vorgedrangen und so auch Silber aus dem slowenischen Podcetrtek mit nach Hause bringen können. Alle Ergebnisse der Europameisterschaft

2016 BVRW2 Frank FardonCIn der Rundsporthalle noch als Oberliga-Doppel im Einsatz, jetzt in verschiedenen Altersstufen bei der Senioren-EM erfolgreich: Frank Heuwing und Sven gen. Fardon Landwehr.

Saisonauftakt: Licht und Schatten

Während unsere Regionalligateam einen Auftaktsieg einfahren konnte, musste sich unser Oberligateam in der Rundsporthalle deutlich mit 1:7 geschlagen geben.

Auch BV RW Wesel 3 in der Verbandsliga verlor, die U13-Minis verfehlten bei ihrem Debut nur knapp ein Unentschieden.

Lichtblick: Die neue formierte vierte Mannschaft startete mit einem 6:2-Auswärtssieg in Xanten in die Saison.

Alle aktuellen Ergebnisse und Tabellen

2016 BVRW2 Diane2

Hoch konzentriert: Diane Lakermann unterlag beim Oberligaauftakt im Dameneinzel.

Leckerbissen für Fans: Regionalliga-Spiele live

Hallo liebe Badminton-Kinder, Eltern und alle aktiven und passiven Mitglieder und Freunde des BV Wesel Rot-Weiss,

An den kommenden Wochenenden bietet sich für Euch wieder die Gelegenheit, tolles Badminton zu sehen. Wie auch bei den Mini-, den Jugend- und 2.-4. Seniorenmannschaften beginnt für unsere 1. Mannschaft in der Regionalliga die Saison.
In dieser Liga werden unsere eigenen Jugend-Nationalspieler und Altersklassen-Europa- und Weltmeister gegen starke nationale und internationale Topspieler antreten. Da wir diese Liga in etwas größerem Rahmen präsentieren möchten, benötigen wir viele helfende Hände. Das bedeutet für Euch, Ihr könnt mittendrin und ganz nah am Feld sein, und dabei unsere Topmannschaft unterstützen.

Weitere Einzelheiten entnehmt bitte dem anhängenden Mitgliederbrief von Andreas. hier geht es zum Mitgliederbrief

Wir bauen auf Euch.

Gelungener Saisonstart bei den Minis: U19- und U15- Teams gewinnen klar

Unsere Mini-Teams sind gut in die neue Saison gestartet: Sowohl die Mini 1 (Altersstufe U19), als auch die Mini 2 (U15), die als BSG-Mannschaften starten, konnten zum Auftakt in Halle Nord Siege gegen die Gäste aus Hamminkeln verbuchen.

Aktuelle Ergebnisse und Vorschau auf die nächsten Spiele

 

Achtung Fans: Terminvorschau fürs Wochenende:

Samstag um 13:30 Uhr starten die U13-Minis, um 15:00 Uhr die Regionalliga.

Oberligaauftakt ist am Sonntag um 11:00 Uhr in der Rundsporthalle.

RW-Jugend beim Langenfeld-Cup und Refrath-Cup 2016

Bei den internationalen Jugendturnieren in Refrath und Langenfeld konnten die Weselaner Eigengewächse wieder mit guten Ergebnissen aufwarten.

Im U13 Mixed kämpfte sich Elina Sonnenschein mit ihrem Partner Karl Sufryd bis ins Viertelfinale vor und schied dort erst gegen die späteren Sieger aus.

U13 Mädchendoppel konnte Elina Sonnenschein mit ihrer Partnerin Julia Meyer sogar bis ins Halbfinale vorstoßen, verloren hier dann aber denkbar knapp in drei Sätzen.

In U15 siegte Aaron Sonnenschein mit seinem Partner im Jungendoppel, musste sich im Mixed erst im Finale geschlagen geben.

In U19 scheiterten Tim Fischer und Annalena Diks im Viertelfinale an den späteren Siegern, auch im Damendoppel war für Annalena mit ihrer Partnerin denkbar knapp in 3 Sätzen Endstation. Im Dameneinzel konnte Annalena sich bis ins Viertelfinle durchsetzen. Tim Fischer erreichte im Herrendoppel mit seinem Partner das Halfinale.

Lena Fischer hatte Pech mit der Auslosung, scheiterte im U17 Dameneinzel an der späteren Siegerin, im Damendoppel an den amtierenden deutschen Meistern und im Mixed U19 also eine Altersstufe höher kam in der 2. Runde das Aus gegen Tim und Annalena.

Los geht´s: reguläres Training beginnt wieder in allen Hallen!

Ab heute gelten wieder die üblichen Trainingszeiten, auch freitags und montags in der Rundsporthalle und mittwochs in Halle Ost.

ACHTUNG: Halle Ost II wird erst Ende September saniert, d.h. das Training findet entgegen anders lautender Infos mittwochs noch bis zum 14. September auch dort statt!

Donnerstags ist es im Rahmen der Kooperation mit unserem Nachbarn BSC Wesel zusätzlich möglich, auch in Halle Nord 1 (Schulzentrum Feldmark) zu trainieren.

Also: Es gibt reichlich Möglichkeiten,´ran an Schläger und Ball und ab in die Sporthalle!