banner03

BLV NRW Vereins-Nr. 0063

 

 

bbl logo

 

 

 

Find us on Facebook

Lena und Hendrik auf NRW-Doppel-Rangliste gut gestartet

Lena Fischer (U19) und Hendrik Grgas (U17) gingen in Paderborn bei der 1. NRW-Doppel-Rangliste der Saison 2017/18 an den Start. Erstmals in der Altersklasse U 19 erreichte Lena im Mixed in einem erstklassig besetzten Feld das Halbfinale, erkämpfte sich den 3. Platz und qualifizierte sich somit für die nächste NRW-RL im September in Wesel.
Noch erfolgreicher war Lena im DD mit ihrer Partnerin Alicia Molitor (1. BC Beuel) Hier holten sie sich den ersten gemeinsamen Turniersieg auf NRW-Ebene.

Erstmals ging auch Hendrik in einer höheren Altersklasse an den Start. In U 17 erreichte Hendrik im HD den beachtlichen 6. Platz. Auch der 8. Platz im Mixed macht Hoffnung auf weitere Erfolge.

Link zur 1. NRW-Doppel-Rangliste am 18.6.2017 in Paderborn

Badmintontraining in den Sommerferien 2017 Halle Ost I

Die Sporthalle Ost I -das ist die linke Sporthalle Ost- wird uns für das Sommerferientraining von der Stadt Wesel wie folgt zur Verfügung gestellt:

Mittwoch, 19.07. + 26.07. + 16.08. jeweils 17:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Mittwoch, 02.08. + 09.08. + 23.08. jeweils von 19:00 Uhr bis ca. 21:00 / 21:15 Uhr
Montag, 31.07. + 07.08. + 14.08. + 21.08.2017 jeweils von 19:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Montag, 28.08. von 10:00 Uhr bis 18:30 Uhr unter der Leitung von Rainer Diehl Schüler- / Jugend-Sondertraining in diversen Gruppen. Nähere Einzelheiten /Informationen hierzu folgen separat.
Montag, 28.08.  von 19:00 Uhr bis 22:00 Uhr Senioren- und Hobbytraining.

Vorabhinweis:  Am Mittwoch 30.08. findet kein Badmintontraining statt, da die Sporthallen Ost für eine Schulveranstaltung benötigt werden.

Sporthalle Ost II am Mittwoch, 28.Juni 2017 komplett gesperrt

Am Mittwoch, 28. Juni 2017 ist kein Badmintontraining in der Sporthalle Ost II an der Gesamtschule am Lauerhaas, da an diesem Tag eine Schulveranstaltung stattfindet. Das betrifft alle Trainingsgruppen.

Finale der Victor Challenge: Rot-Weiß-Turnier mit 150 Teilnehmern ein voller Erfolg

Die Victor Challenge 2017 war erfolgreich, 150 Nachwuchsathleten aus ganz NRW kamen zum Rot-Weiß-Turnier in die Rundsporthalle.

Spannende Spiele in U11 bis U19 und stolze Sieger: Stephan Löll ließ es sich nicht nehmen, die Ehrung der Gewinner der Challenge durch die Fa. VICTOR am Sonntag selbst vorzunehmen.

Alle Ergebnisse des 49. Rot-Weiss-Turniers 2017 online

2017 RWTSchJgd MDU19Sieger des zweiten Turniertages: die Mädchendoppel U19

 

Acht Goldmedaillen bei DM Senioren: Diane Lakermann zweifache Deutsche Meisterin, Thorsten Hukriede dreifacher Titelträger

Das war ein wahrer Medaillenregen für unsere erfahrenen Atleten bei den Deutschen Meisterschaften O35 in Solingen, auch die "golden sisters" Michaela Hukriede/Steffi Ruberg holten sich den Deutschen Meistertitel im Damendoppel.

Weitere Infos und alle aktuellen Turnierergebnisse der DM O35 aus Solingen hier !

20150830 Diane Lakermann 004Besonders erfreulich: Wesels "Urgestein" Diane Lakermann (hier bei einer Ehrung mit Schatzmeister HaDi Michels) wurde erstmals zweifache Deutsche Meisterin.

 

Elina, Lena und Aaron bei den Danish Junior Open 2017 in Farum / Dänemark

Aaron gewinnt Titel im U17 JE und U17 Mix, Lena holt Silber im U17 MD

Erneut waren unsere Jugend-Spitzenspieler Lena Fischer, Elina und Aaron Sonnenschein auf einer Badminton-Auslandstour. Vom 26. bis 28. Mai 2017 starteten sie im nördlich von Kopenhagen gelegenen Farum / Dänemark. ~1.500 km haben sie hinter sich gebracht, wenn sie wieder gesund und erfolgreich zu Hause eintreffen.
In einem höchst spannenden Finale gewinnt Aaron im U17 Mix mit Leona Michalski in 3 Sätzen mit 16:21, 22:20 und 22:20. Im U17 JE holt Aaron den 2. Titel mit 21:10 und 21:17. Im U17 HD schied er mit Niclas Kirchgessner im 3. Satz knapp mit 19:21 aus.

Lena erkämpfte sich mit Jule Petrikowski die Silbermedaille im U17 MD. Im Finale unterlagen sie 22:24 und 19:21. Im U17 ME schied Lena in der Gruppenrunde aus.
Elina ging im U13 ME an den Start. Im Achtelfinale kam hier für Elina das Aus.

Die Ergebnisse der Danish Junior Open

 

Newsletter 2017/03

Newsletter 2017/03 vom 19.05.2017

U.a. mit Wahlergebnissen auf der Jugendvoll- und Jahreshauptversammlung, Hinweisen zur Anzeigenwerbung für das nächste Programmheft.

 

Wichtige Terminerinnerungen

Montag, 8. Mai um 17:30 Uhr Jugendvollversammlung in der Rundsporthalle

Dienstag, 9. Mai um 20:00 Uhr Jahreshauptversammlung Gaststätte Schützenhaus Fusternberg, An der Rundsporthalle 10, Wesel

Die Einladungen sind fristgemäß mit Datum 15.4.2017 verteilt / versandt worden. Wir weisen hier noch einmal ausdrücklich auf das Begleitschreiben hin mit unserem Appell an euch, die Mitglieder des BV Wesel RW, an der diesjährigen Jugendvoll- und Jahreshauptversammlung zahlreich teilzunehmen und mit dem Vorstand aktiv ins Gespräch zu treten.

"Der Badminton-Verein Wesel Rot-Weiss e.V. sind wir alle, und es liegt in unser aller Hände, den Verein weiterhin mit Leben zu füllen."

 

Westdeutsche Meisterschaften O35 2017 in Duisburg

In diesem Jahr gingen nur 4 Rot-Weisse bei den WDM O35 an den Start. Frank Hochstrate konnte im HD O45 mit seinem Partner Thomas Bölke (SCU Lüdinghausen) 3 Spiele gewinnen. Beim Spiel um den Einzug ins Finale stand Frank dann aber seinen Vereinskameraden Rajko Kleine und Dirk Ruberg gegenüber. Diese Begegnung gewannen Rajko und Dirk in 2 Sätzen. Frank holte Bronze. Rajko und Dirk verloren im Endspiel und wurden Westdeutscher Vizemeister im HD O45.
Sven / Fardon Landwehr startete mit der ehemaligen Rot-Weissen Susanne Flür (jetzt DSC Kaiserberg)  im Mixed O45. Nach 3 Begegnungen erreichten auch Sven/Fardon und Susanne die Westdeutsche Vizemeisterschaft.

Sven/Fardon legte im Herreneinzel noch "ein Schüppchen drauf". Obwohl er schon zur Altersgruppe O45 gehört, reitzte ihn der Start bei den "Jüngeren" O35. Hier an Nr. 2 !! gesetzt verlor er erst im Endspiel gegen den an Nr. 1 gesetzten und sicherte sich mit dem 2. Platz die Westdeutsche Vizemeisterschaft im HE O35.

Frank Hochstrate startete im HE O45 und erreichte hier die Bronzemedaille.

Herzlichen Glückwunsch zu den erfolgreichen Einsätzen.

Auf Turniere.de zu den Altersklassenmeisterschaften 2017

 

49. Rot-Weiss-Turnier 2017 für Schüler und Jugendliche: Jetzt melden - Startplatz sichern!

Wir freuen uns auf das 49. Rot-Weiss-Turnier am Samstag und Sonntag, 27. und 28. Mai 2017 in der Rundsporthalle Wesel. Es ist das dritte und letzte Turnier der diesjährigen Victor Challenge.
Wir sind bereit - es kann gemeldet werden!    

Meldeschluss:  Sonntag, 7. Mai 2017 - Posteingang -

Detailinfos:   zur Ausschreibung

Turnierinformationen mit Anfangszeiten, Teilnehmerfelder, Endstand der Victor Challenge 2017 und ab Turnierbeginn wird das Turnier auch online zu verfolgen sein.

Weitere Infos dann unter  "Veranstaltungen/Turniere".

 

48.Deutsche Meisterschaften 2017 U 22 mit Lena und Tim

Mit gerade mal 16 Jahren (!!)  für die Deutsche Meisterschaft U 22 (!!) schon berufen zu werden ist für sich schon ein toller Erfolg.
Dies schaffte unsere rot-weisse Lena Fischer im Mixed mit ihrem Partner Markus Hennes von Spvgg. Sterkrade Nord. Zwar schieden sie in der ersten Begegnung aus, verkauften sich aber in 3 Sätzen hervorragend mit 19:21, 21:10 und 19:21.

Auch Tim Fischer startete unter der Rot-Weiss-Fahne im HD. Hier konnte er 3 Spiele mit seinem Partner Patrick Scheiel vom 1. BC Beuel gewinnen, schied dann im Halbfinale gegen die späteren Deutschen Meister in 2 Sätzen mit 21:12 und 21:19 aus und gewann die Bronzemedaille.

Herzlichen Glückwunsch

Link zu den Deutschen Meisterschaften U 22 in Saarbrücken

 

48.Deutsche Meisterschaften U 22 in Saarbrücken

Wieder einmal laufen Deutsche Badminton-Meisterschaften und wieder einmal sind "Rot-Weisse" am Start. Bei den 48. Deutschen Meisterschaften U 22 vom 21. bis 23.4.2017 in Saarbrücken starten die noch 16-jährige (!!) Lena Fischer  und  Tim Fischer, gerade 18 Jahre alt geworden,  unter den Fahnen vom BV Wesel Rot-Weiss. Mal sehen, was diese beiden jungen Nachwuchsspieler dort erreichen.

Link zu den Deutschen Meisterschaften U 22

Toi, toi, toi.....

 

Badminton-Training in den Osterferien nur in Halle Ost II am 12.4. + 19.4.2017

Während der Osterferien steht uns nur die Sporthalle Ost II am Mittwoch, 12. April und Mittwoch 19. April jeweils von 19,00 bis 22,00 Uhr zur Verfügung. Es findet freies Training, ohne Trainingsleitung, statt. Hallenaufsicht hat Hans-Dietmar Michels.
Die Rundsporthalle und Ellen-Key-Turnhalle sind während der Osterferien vom 9.04. bis 23.04.  komplett geschlossen.

Gelungenes Saisonfinale: Regionalligateam gewinnt, Oberliga 4:4, Dritte holt 8:0

Unsere Topteams beendeten die Saisonspiele erfolgreich. In der Regionalliga gab es nach einer knappen 3:5-Heim- niederlage gegen den Spitzenreiter 1. BC Beuel am Sonntag einen versöhnlichen 5:3-Erfolg in Gladbeck.

2017 RegL AbschiedTim2

Dabei wurde Tim Vaessen nach sieben starken Jahren gebührend verabschiedet (s. Foto). 

 

 

In der Oberliga gelang unserer Zweiten ersatzgeschwächt sogar noch ein 4:4-Unentschieden beim SV Sterkrade-Nord.

Verbandsligist BV RW Wesel 3 setzte zu einem furiosen Befreiungsschlag an und gewann die Heimparte gegen den Tabellendritten aus Emsdetten nach starker Leistung überzeugend mit 8:0. In der Kreisliga unterstrich unsere Vierte (Koop mit BSC) ihre Titelambitionen mit einem 6:2 gegen Verfolger TV Geldern. Hier fallen die Entscheidungen über Auf- und Abstieg aber erst am nächsten Samstag.

Alle Ergebnisse und Tabellen

Welch ein Turnierwochenende: Annalena Diks rockt die WestDM U22: Gold + 2 x Silber

Rot-Weiße Turniererfolge auf allen Ebenen: Neben DM U13 und Teenie-Turnier starteten unsere Regionalliga-Jungstars bei den Westdeutschen Junioren-Meisterschaften U22 in Leverkusen. Annalena Diks räumte dort mächtig ab, gewann den Titel im Doppel mit Runa Plützer (TV Refrath), wurde Vizemeisterin im Einzel sowie im Mixed mit Tim Fischer. Tim holte sich auch im Doppel noch Silber mit Partner Markus Hennes (SV Sterkrade). Lena Fischer/Markus Hennes kamen erstmals im Mixed bis ins Viertelfinale.

Alle Resultate der West DM U22 aus Leverkusen

Annalena Diks in Topform

Auch im Regionalliga-Team sehr erfolgreich: Annalena Diks

Elina Sonnenschein 3-fache Deutsche Meisterin U 13

 

Ganz hoch hinaus:

Elina Sonnenschein2hoch

Bei den Deutschen Meister- schaften U 13 in Hamburg sicherte sich Elina Sonnenschein Gold im U 13 Mädcheneinzel, im Mixed mit ihrem Partner Karl Sufryd (1. BV Mülheim) und auch im Mädchendoppel mit ihrer Partnerin Julia Meyer (1. BV Mülheim).

Herzlichen Glückwunsch an Elina zu diesen grandiosen Erfolgen!

Alle Ergebnisse von Elina hier

Grandios: Elina Sonnenschein holt drei Medaillen bei den "Deutschen" U 13

Eilmeldung: Schon vor Ende des ersten Turniertags ist es sicher:
Elina Sonnenschein, zwölfjähriges Rot-Weiß-Ausnahmetalent, wird in allen drei Disziplinen Medaillen von den Deutschen Meisterschaften U 13 mitbringen !! 

Die Farbe der Medaillen entscheidet sich in Hamburg noch, wir drücken weiter die Daumen: Go for Gold, Elina!

Alle Ergebnisse von Elina hier brandaktuell

 

Badminton-Nachwuchs trifft sich in Wesel: Über 130 Teilnehmer beim Teenie-Turnier am Sonntag

Zum 28. Mal findet unser traditionelles Weseler Teenie-Turnier am kommenden Sonntag, 19. März, in der Rundsporthalle Wesel statt. Start ist schon um 8:30 Uhr (!) mit den Spielen der Altersstufen U10 und U 9.  Für alle Teilnehmenden:
Zeitplan und aktuelle Turnierinfos jetzt hier ! Das Teenie-Turnier wird in den Altersstufen U 8, U9, U10 und U11 für die Young-Masters-Serie gewertet und ist in U11 B, U13 und U15 den Turniereinsteigern vorbehalten. Auch viele Weseler Nachwuchsspieler sind am Start.
Turnier und Teilnehmerfelder jetzt online

Zum Nachlesen: Ausschreibung des 28. Teenie-Turniers