banner03

BLV NRW Vereins-Nr. 0063

 

 

Find us on Facebook

Westdeutsche Meisterschaften O35 2017 in Duisburg

In diesem Jahr gingen nur 4 Rot-Weisse bei den WDM O35 an den Start. Frank Hochstrate konnte im HD O45 mit seinem Partner Thomas Bölke (SCU Lüdinghausen) 3 Spiele gewinnen. Beim Spiel um den Einzug ins Finale stand Frank dann aber seinen Vereinskameraden Rajko Kleine und Dirk Ruberg gegenüber. Diese Begegnung gewannen Rajko und Dirk in 2 Sätzen. Frank holte Bronze. Rajko und Dirk verloren im Endspiel und wurden Westdeutscher Vizemeister im HD O45.
Sven / Fardon Landwehr startete mit der ehemaligen Rot-Weissen Susanne Flür (jetzt DSC Kaiserberg)  im Mixed O45. Nach 3 Begegnungen erreichten auch Sven/Fardon und Susanne die Westdeutsche Vizemeisterschaft.

Sven/Fardon legte im Herreneinzel noch "ein Schüppchen drauf". Obwohl er schon zur Altersgruppe O45 gehört, reitzte ihn der Start bei den "Jüngeren" O35. Hier an Nr. 2 !! gesetzt verlor er erst im Endspiel gegen den an Nr. 1 gesetzten und sicherte sich mit dem 2. Platz die Westdeutsche Vizemeisterschaft im HE O35.

Frank Hochstrate startete im HE O45 und erreichte hier die Bronzemedaille.

Herzlichen Glückwunsch zu den erfolgreichen Einsätzen.

Auf Turniere.de zu den Altersklassenmeisterschaften 2017

 

49. Rot-Weiss-Turnier 2017 für Schüler und Jugendliche: Jetzt melden - Startplatz sichern!

Wir freuen uns auf das 49. Rot-Weiss-Turnier am Samstag und Sonntag, 27. und 28. Mai 2017 in der Rundsporthalle Wesel. Es ist das dritte und letzte Turnier der diesjährigen Victor Challenge.
Wir sind bereit - es kann gemeldet werden!    

Meldeschluss:  Sonntag, 7. Mai 2017 - Posteingang -

Detailinfos:   zur Ausschreibung

Turnierinformationen mit Anfangszeiten, Teilnehmerfelder, Endstand der Victor Challenge 2017 und ab Turnierbeginn wird das Turnier auch online zu verfolgen sein.

Weitere Infos dann unter  "Veranstaltungen/Turniere".

 

48.Deutsche Meisterschaften 2017 U 22 mit Lena und Tim

Mit gerade mal 16 Jahren (!!)  für die Deutsche Meisterschaft U 22 (!!) schon berufen zu werden ist für sich schon ein toller Erfolg.
Dies schaffte unsere rot-weisse Lena Fischer im Mixed mit ihrem Partner Markus Hennes von Spvgg. Sterkrade Nord. Zwar schieden sie in der ersten Begegnung aus, verkauften sich aber in 3 Sätzen hervorragend mit 19:21, 21:10 und 19:21.

Auch Tim Fischer startete unter der Rot-Weiss-Fahne im HD. Hier konnte er 3 Spiele mit seinem Partner Patrick Scheiel vom 1. BC Beuel gewinnen, schied dann im Halbfinale gegen die späteren Deutschen Meister in 2 Sätzen mit 21:12 und 21:19 aus und gewann die Bronzemedaille.

Herzlichen Glückwunsch

Link zu den Deutschen Meisterschaften U 22 in Saarbrücken

 

48.Deutsche Meisterschaften U 22 in Saarbrücken

Wieder einmal laufen Deutsche Badminton-Meisterschaften und wieder einmal sind "Rot-Weisse" am Start. Bei den 48. Deutschen Meisterschaften U 22 vom 21. bis 23.4.2017 in Saarbrücken starten die noch 16-jährige (!!) Lena Fischer  und  Tim Fischer, gerade 18 Jahre alt geworden,  unter den Fahnen vom BV Wesel Rot-Weiss. Mal sehen, was diese beiden jungen Nachwuchsspieler dort erreichen.

Link zu den Deutschen Meisterschaften U 22

Toi, toi, toi.....

 

Badminton-Training in den Osterferien nur in Halle Ost II am 12.4. + 19.4.2017

Während der Osterferien steht uns nur die Sporthalle Ost II am Mittwoch, 12. April und Mittwoch 19. April jeweils von 19,00 bis 22,00 Uhr zur Verfügung. Es findet freies Training, ohne Trainingsleitung, statt. Hallenaufsicht hat Hans-Dietmar Michels.
Die Rundsporthalle und Ellen-Key-Turnhalle sind während der Osterferien vom 9.04. bis 23.04.  komplett geschlossen.

Gelungenes Saisonfinale: Regionalligateam gewinnt, Oberliga 4:4, Dritte holt 8:0

Unsere Topteams beendeten die Saisonspiele erfolgreich. In der Regionalliga gab es nach einer knappen 3:5-Heim- niederlage gegen den Spitzenreiter 1. BC Beuel am Sonntag einen versöhnlichen 5:3-Erfolg in Gladbeck.

2017 RegL AbschiedTim2

Dabei wurde Tim Vaessen nach sieben starken Jahren gebührend verabschiedet (s. Foto). 

 

 

In der Oberliga gelang unserer Zweiten ersatzgeschwächt sogar noch ein 4:4-Unentschieden beim SV Sterkrade-Nord.

Verbandsligist BV RW Wesel 3 setzte zu einem furiosen Befreiungsschlag an und gewann die Heimparte gegen den Tabellendritten aus Emsdetten nach starker Leistung überzeugend mit 8:0. In der Kreisliga unterstrich unsere Vierte (Koop mit BSC) ihre Titelambitionen mit einem 6:2 gegen Verfolger TV Geldern. Hier fallen die Entscheidungen über Auf- und Abstieg aber erst am nächsten Samstag.

Alle Ergebnisse und Tabellen

Welch ein Turnierwochenende: Annalena Diks rockt die WestDM U22: Gold + 2 x Silber

Rot-Weiße Turniererfolge auf allen Ebenen: Neben DM U13 und Teenie-Turnier starteten unsere Regionalliga-Jungstars bei den Westdeutschen Junioren-Meisterschaften U22 in Leverkusen. Annalena Diks räumte dort mächtig ab, gewann den Titel im Doppel mit Runa Plützer (TV Refrath), wurde Vizemeisterin im Einzel sowie im Mixed mit Tim Fischer. Tim holte sich auch im Doppel noch Silber mit Partner Markus Hennes (SV Sterkrade). Lena Fischer/Markus Hennes kamen erstmals im Mixed bis ins Viertelfinale.

Alle Resultate der West DM U22 aus Leverkusen

Annalena Diks in Topform

Auch im Regionalliga-Team sehr erfolgreich: Annalena Diks

Elina Sonnenschein 3-fache Deutsche Meisterin U 13

 

Ganz hoch hinaus:

Elina Sonnenschein2hoch

Bei den Deutschen Meister- schaften U 13 in Hamburg sicherte sich Elina Sonnenschein Gold im U 13 Mädcheneinzel, im Mixed mit ihrem Partner Karl Sufryd (1. BV Mülheim) und auch im Mädchendoppel mit ihrer Partnerin Julia Meyer (1. BV Mülheim).

Herzlichen Glückwunsch an Elina zu diesen grandiosen Erfolgen!

Alle Ergebnisse von Elina hier

Grandios: Elina Sonnenschein holt drei Medaillen bei den "Deutschen" U 13

Eilmeldung: Schon vor Ende des ersten Turniertags ist es sicher:
Elina Sonnenschein, zwölfjähriges Rot-Weiß-Ausnahmetalent, wird in allen drei Disziplinen Medaillen von den Deutschen Meisterschaften U 13 mitbringen !! 

Die Farbe der Medaillen entscheidet sich in Hamburg noch, wir drücken weiter die Daumen: Go for Gold, Elina!

Alle Ergebnisse von Elina hier brandaktuell

 

Badminton-Nachwuchs trifft sich in Wesel: Über 130 Teilnehmer beim Teenie-Turnier am Sonntag

Zum 28. Mal findet unser traditionelles Weseler Teenie-Turnier am kommenden Sonntag, 19. März, in der Rundsporthalle Wesel statt. Start ist schon um 8:30 Uhr (!) mit den Spielen der Altersstufen U10 und U 9.  Für alle Teilnehmenden:
Zeitplan und aktuelle Turnierinfos jetzt hier ! Das Teenie-Turnier wird in den Altersstufen U 8, U9, U10 und U11 für die Young-Masters-Serie gewertet und ist in U11 B, U13 und U15 den Turniereinsteigern vorbehalten. Auch viele Weseler Nachwuchsspieler sind am Start.
Turnier und Teilnehmerfelder jetzt online

Zum Nachlesen: Ausschreibung des 28. Teenie-Turniers

Rot-Weiss-Homepage durch Hacker-Angriff lahm gelegt

Seit gut 1 Woche war unsere Vereins-Homepage gestört und konnte nicht aufgerufen werden. Durch einen Hackerangriff wurde -nach Auskunft von STRATO-  über eine Turnierunterseite "schädliche Software" verbreitet. Aus diesem Grunde hat STRATO unsere Seite gesperrt. Systemadmin Christian hat in den letzten Tagen in vielen Stunden die Seiten geprüft und wieder bereinigt. Einige alte Turnierseiten sind immer noch, aus Sicherheitsgründen, gesperrt und werden nach und nach wieder frei geschaltet. Dank an Christian für seine teils nächtlichen Einsätze!

Regionalliga Terminänderung: Heimspiel verlegt vom 12. 3. auf Samstag, 25.3.2017

Das letzte Heimspiel der Regionalliga wurde verlegt vom 12.3. auf  Samstag, 25. März 2017. Spielbeginn in der Rundsporthalle ist 15:00 Uhr gegen 1. BC Beuel 2

Da mehrere unserer jugendlichen Mannschaftsspieler und einige Jugendspieler vom BC Beuel bei der IDM Jugend in Berlin vom 09. bis 12.03. am Start sind wurde das letzte Heimspiel kurzfristig verlegt auf Samstag, 25.3.2017.

Am Sonntag, 26.3. 2017 geht es dann noch zum letzten Saisonspiel 2016/2017, auswärts zum Gladbecker FC.

Rosenmontag, 27. Februar kein Badmintontraining

Am Rosenmontag, dem 27. Februar 2017, sind, wie in jedem Jahr, alle Weseler Sporthallen geschlossen.

Der Federball muss also an dem Tag ruhen oder kann nur draußen fliegen, jedenfalls:

kein Badmintontraining am Rosenmontag in der Rundsporthalle!

Herbst schmal

 

Endspurt - am Samstag, 25. Februar ist Meldeschluss zum Teenie-Turnier

28. Weseler Teenie-Turnier 2017 (Nachwuchsturnier U 8 - U 15) am Sonntag, 19. März 2017, in der Rundsporthalle Wesel. Es wird in den Altersstufen U 8, U9, U10 und U11 für die Young-Masters-Serie gewertet und ist in U11 B, U13 und U15 den Turniereinsteigern vorbehalten.

Weitere Informationen und Ausschreibung des 28. Teenie-Turniers

6 Endspiele mit Weseler Beteiligung: Drei Deutsche Meistertitel, 3 x Silber und 1 x Bronze bei DM U15-U17-U19

Die Finalteilnehmer vom BV Wesel Rot-Weiss bei den Deutschen Meisterschaften 2017:

U15 JE   Aaron Sonnenschein Deutscher Vize-Meister gegen seinen Doppelpartner Matthias Kicklitz mit 16:21, 19:21
U15 JD   Aaron Sonnenschein mit Matthias Kicklitz Deutscher Meister mit 21:13, 21:14
U15 Mix  Aaron Sonnenschein mit Leona Michalski Deutscher Meister mit 21:16, 21:17
U17 MD  Lena Fischer mit Jule Petrikowski Deutsche Vize-Meister mit 12:21, 18:21
U19 DD  Judith Petrikowski mit Yvonne Li Deutsche Meister mit 21:18, 21:12
U19 Mix  Judith Petrikowski mit Julian Voigt in einem spannenden Endspiel Deutsche Vize-Meister mit 30:29 !!!!, 14:21, 18:21

Außerdem holten Tim Fischer / Patrick Scheiel (Wesel/Beuel) mit einer starken Leistung Bronze im JD U19.

Herzlichen Glückwunsch zur Deutschen Meisterschaft, zur Deutschen Vize-Meisterschaft und Bronzemedaille!

Teilnehmer und Ergebnisse zur Deutschen Meisterschaft

3. Tag / Endspieltag in Bad Vilbel - Deutsche Meisterschaft U15, U17, U19

Mit Judith und Aaron stehen 2 Finalteilnehmer bereits fest. Jetzt geht es für Rot-Weisse zunächst in 4 weiteren Disziplinen im Halbfinale um den Einzug ins Finale bei den Deutschen Schüler- und Jugendmeisterschaften im hessischen Bad Vilbel. 

Wir berichten weiter an dieser Stelle.

Hier gibt´s immer alle aktuellen Ergebnisse der Deutschen Meisterschaften U15 - U17

Badmintonsport Television überträgt am Sonntag ab 12,00 Uhr die Endspiele. Zur Homeseite BadmintonTV.de

Zur Liveübertragung Spielfeld A

Zur Liveübertragung Spielfeld B

Zur Liveübertragung Spielfeld C 

Die Reihenfolge der Endspiele wird erst am Sonntag, nach Abschluß aller Halbfinalspiele, festgesetzt.

2. Tag in Bad Vilbel - Deutsche Meisterschaft U15, U17, U19 - 7 Medaillen schon sicher

Heute am Samstag geht es weiter bei den Deutschen Schüler- und Jugendmeisterschaften im hessischen Bad Vilbel.  Mal sehen, was noch geht, nachdem sich gestern schon Judith und Aaron jeweils für ein Finalspiel qualifiziert haben.
Lena Fischer im U17 MD, Judith Petrikowski im U19 DD, Tim Fischer im U19 JD und auch Aaron im U15 JE und U15 JD konnten sich heute bereits bis ins Halbfinale vorkämpfen. Annalena Diks ist im U19 DD  im Viertelfinale ausgeschieden.

Hendrik Grgas wurde als "Nachrücker" für die DM nominiert, schied aber im U15 JD in der 1. Runde aus.
Auch die erst 12-jährige (!!)  Elina Sonnenschein wurde zur DM nominiert für die Disziplinen U15 ME und MD. In beiden Disziplinen schied auch sie in der 1. Runde aus. Elina kann aber noch 3 Jahre in dieser Altersgruppe starten und viele Erfolge erkämpfen.

Allen Rot-Weiss-Teilnehmern Glückwunsch zu dem bisher Erreichten und für den morgigen Endspieltag weiterhin viel Erfolg.

Hier gibt´s immer alle aktuellen Ergebnisse der Deutschen Meisterschaften U15 - U17

Deutsche Meisterschaft U15, U17, U19: Erste Weseler Medaillen im Mixed gesichert !

Der Auftakt-Freitag der Deutschen Schüler- und Jugendmeisterschaften im hessischen Bad Vilbel verlief für unseren Nachwuchs grandios, zwei Silber-Medaillen sind bereits jetzt sicher.

Aaron Sonnenschein drang mit seiner Partnerin Leona Michalski (PSV GE-Buer) nach 3 Spielen bis ins Finale im Mixed U15 vor. In U19 gelang auch dem Duo Judith Petrikowski / Julian Voigt (Wesel/ Hohenlimburg) der Sprung bis ins Endspiel, also mindestens zwei Silbermedaillen haben die Rot-Weißen schon jetzt für sich gebucht. Unsere U17-Meister des Vorjahres Annalena Diks / Tim Fischer lieferten sich ein an Spannung nicht zu überbietendes Viertelfinale in U19 mit Runa Plützer / Jan Colin Völker (Refrath/Wittorf), in dem sie denkbar knapp mit 17:21, 21:18, 24:26 nach hartem Kampf unterlagen.

Hier gibt´s immer alle aktuellen Ergebnisse der Deutschen Meisterschaften U15 - U17

Erfolgreicher Spieltag: alle Teams punkten - Regionalliga: auf Platz drei geklettert

 2017 RegLiga JanThottiEin erfolgreicher Spieltag für unsere Mannschaften: Unser Topteam kletterte auf Rang drei in der Regionalliga, es gewann klar beim Schlusslicht TV Witzhelden mit 7:1 und brachte auch den Tabellenzweiten aus Hohenlimburg beim 3:5 in der Rundsporthalle an den Rand eines Punktverlustes.

Foto: Jan-Felix und Thorsten gewannen in Witzhelden ihr 1. HD.

Unser Oberligateam BV RW Wesel 2 holte ein wichtiges Unentschieden gegen den Zweitplatzierten SV Sterkrade 2 und gab sich auch dem Spitzenreiter SV Sterkrade 1 erst nach harter Gegenwehr mit 2:6 geschlagen.

Einen Riesenschritt in Richtung Klassenerhalt machte auch unsere Dritte in der Verbandsliga, ihr gelang ein 5:3-Sieg gegen den direkten Konkurrenten FC Gladbeck.

Die Jugend 1 überholte den Tabellenzweiten PSV Buer durch einen 5:3-Sieg, auch die Mini U19 (4:2 in Straelen) und die Mini U15 (6:0 in Neukirchen-Vluyn) gewannen.

Alle Ergebnisse und aktuelle Tabellen gibt´s hier !